Airport Zurich Noise Fund

Der Airport Zurich Noise Fund (AZNF) ist ein Instrument zur Refinanzierung der durch Fluglärm anfallenden Kosten.

Die Flughafen Zürich AG hat als Konzessionärin des Bundes das Recht, sämtliche im Zusammenhang mit dem Flugbetrieb anfallenden Kosten über Gebühren zu refinanzieren.

Die Verwendungszwecke der Gelder aus dem Airport Zurich Noise Fund sowie die Mitglieder des AZNF-Komitees sind im entsprechenden Reglement definiert. Einnahmen und Ausgaben des AZNF werden auf freiwilliger Basis im Geschäftsbericht der Flughafen Zürich AG im Sinne der transparenten Verwendung der Mittel ausgewiesen.

Im Nachfolgenden sind die jeweils halbjährlich publizierten Vermögensberichte des AZNF aufgeführt.

 

2021

AZNF Vermögensbericht Juni 2021 (pdf)

 

2020

AZNF Vermögensbericht Dezember 2020 (pdf)

AZNF Vermögensbericht Juni 2020 (pdf)

 

2019

AZNF Vermögensbericht Dezember 2019 (pdf)

AZNF Vermögensbericht Juni 2019 (pdf)

Reglement

Kontakt

Das könnte Sie auch interessieren