flughafen-zuerich.ch

Seitenanfang: Liste der Access-Keys

Breadcumb Navigation:

News Center


21.08.2003

Flughafen Zürich: Letzte Testreihe vor offizieller Inbetriebnahme des Dock E

Am Samstag, 23. August 2003, beginnt die letzte Testreihe vor der offiziellen Inbetriebnahme des Dock E.

Zürich-Flughafen, 22. August 2003; Am Samstag, 23. August 2003, beginnt die letzte Testphase für die Inbetriebnahme des neuen Dock E. Dabei werden Passagiere ausgesuchter Flüge bereits mit der Skymetro zu den Flugzeugen am Dock E gefahren. Passagiere, die im neuen Dock ankommen, nehmen für die Fahrt zum Flughafenkopf ebenfalls die Skymetro. Seit dem 4. August 2003 wurde der Betrieb in mehreren Phasen sukzessive hochgefahren. Am Montag, 1. September 2003, wird das Dock offiziell in Betrieb gehen.

Der grosse Passagier-Testtag vom 5. August 2003 hat wertvolle Erkenntnisse für die Vorbereitung der weiteren Testphasen geliefert. Bewusst wurden beim Test die längsten Wege und für die Transfers kurze Umsteigezeiten gewählt. Die Testpassagiere, die durch provisorische Korridore gehen mussten, bemängelten vor allem die Wegweisung. Massnahmen zur Verbesserung der aktuellen Situation sind in Arbeit und werden bis zum offiziellen Inbetriebnahmetermin abgeschlossen sein. Bereits korrigiert wurden verschiedene, kleinere technische Mängel, wie zum Beispiel die Lautstärken der Durchsagen, welche am Testtag festgestellt wurden. Bis zur Inbetriebnahme des Airside Center, die den Abschluss der 5. Bauetappe im Herbst 2004 markiert, wird es aber noch zu Unannehmlichkeiten und teilweise längeren Wegstrecken aufgrund von Provisorien und Bauarbeiten kommen.

Die letzte verbleibende Testwoche bis zur offiziellen Inbetriebnahme wird für die intensive Schulung des Flughafenpersonals und das Einüben der operativen Prozesse genutzt. Schrittweise ab 1. September 2003 steht den Passagieren am Flughafen Zürich mit dem Dock E eine qualitativ hochwertige Infrastruktur zur Verfügung.

Weitere News & Informationen vom Flughafen

Fusszeile: