flughafen-zuerich.ch

Seitenanfang: Liste der Access-Keys

Breadcumb Navigation:

News Center


04.12.2003

Messflüge für Localizer auf Piste 34

Im Rahmen der Vorbereitung des Anfluges auf Piste 34 mit Hilfe eines Localizers sind am 8. und 9. Dezember verschiedene Messflüge nötig.

Die insgesamt etwa zwanzig Anflüge werden am Montag und Dienstag jeweils zwischen 13 und 18 Uhr mit einem lärmgünstigen Turboprop-Flugzeug vom Typ Beech King Air durchgeführt. Als Ausweichdatum für die Testflüge ist der 10. Dezember vorgesehen. Das Messflugzeug wird in verschiedenen Höhen, sowie links und rechts der ab April 2004 zu fliegenden Route fliegen und dabei den Localizer, den Landekurssender, ausmessen. Der Localizer ermöglicht die Ausrichtung auf die Pistenachse beim Anflug, gibt jedoch den Piloten keine Angaben bezüglich Flughöhe.

Die Flughafenbetreiberin Unique bittet die Bevölkerung um Verständnis für diese unvermeidlichen Messflüge.

Weitere News & Informationen vom Flughafen

Fusszeile: