flughafen-zuerich.ch

Seitenanfang: Liste der Access-Keys

Breadcumb Navigation:

News Center


26.06.2003

Unique (Flughafen Zürich AG): Umfinanzierung 2003 vor Abschluss

Unique (Flughafen Zürich AG): Umfinanzierung 2003 vor Abschluss / Einladung zur Abgabe eines Angebotes betreffend Teilrückkauf von Obligationen Flughafen Zürich, 27. Juni 2003: Nach dem Abschluss verschiedener Finanzierungen beabsichtigt Unique (Flughafen Zürich AG)maximal 200 Millionen Franken ausstehende Obligationen zur anschliessenden Tilgung zurückzukaufen.

Durch den Abschluss eines US Private Placement von 365 Mio. Franken (im April 2003), eines Private Placement in Japan von CHF 421 Mio. (im Mai 2003) und eines „US Leveraged Lease“ von 400 Mio. Franken hat Unique in den letzten drei Monaten fast 1,2 Milliarden Franken langfristiges Fremdkapital am Markt aufgenommen.

Diese Mittel werden grösstenteils zur Umfinanzierung bestehender Verbindlichkeiten verwendet. Unique hat für rund 265 Millionen Franken ausstehende Obligationen zurückgekauft (im April 2003) und bestehende kurzfristige Verbindlichkeiten bei Banken und beim Kanton Zürich zurückbezahlt (254 Millionen Franken im Mai 2003). Zudem hat Unique dem Kanton Zürich angeboten, das ausstehende langfristige Darlehen von 300 Millionen Franken vorzeitig zurückzuzahlen. Mit der Absicht, weitere maximal 200 Millionen Franken ausstehende Obligationen vom Markt zurückzukaufen, respektive das Darlehen an den Kanton Zürich zurückzuzahlen, wird die Umfinanzierung 2003 abgeschlossen.

Unique (Flughafen Zürich AG) konnte mit diesen Finanztransaktionen die Fälligkeiten der Verbindlichkeiten erheblich verlängern und damit die Infrastruktur des Flughafens langfristig finanzieren.

Der beabsichtigte Rückkauf von maximal 200 Millionen Franken wird - wie im April 2003 - in Form eines Angebotes nach dem „modified dutch auction“ Prinzip unter der Federführung der Zürcher Kantonalbank und Merrill Lynch durchgeführt. Die Besitzer von allen fünf ausstehenden Obligationsanleihen können Unique (Flughafen Zürich AG) während der Angebotsperiode vom 7. bis am 9. Juli 2003 ein Verkaufsangebot unterbreiten. Unique kann in eigenem Ermessen diejenigen Obligationen zurückkaufen, welche mit den attraktivsten Preisen angeboten werden.

Die Details zum Angebot und dem Verfahren sind in einem Term-Sheet dargestellt, welches auf der Homepage von Unique in Deutsch, Französisch und Englisch zu finden ist:

www.uniqueairport.com/info/termsheet

Die Einladung zur Abgabe eines Angebotes erscheint zudem als Inserat am Samstag, 5. Juli 2003, in der Finanz und Wirtschaft sowie am Montag, 7. Juli 2003, in der Neuen Zürcher Zeitung, dem Tages-Anzeiger und im Le Temps.

Für Fragen:
- Beat Spalinger, CFO, 043 / 816 30 41
- Andreas Siegenthaler, Corporate Communications, 043 / 816 59 82

Weitere News & Informationen vom Flughafen

Fusszeile: