flughafen-zuerich.ch

Seitenanfang: Liste der Access-Keys

Breadcumb Navigation:

News Center


30.01.2004

Weltwirtschaftsforum, viel Flugverkehr in Zürich

Wie jedes Jahr finden im Zusammenhang mit dem WEF wieder zahlreiche Flugbewegungen von Staats- und Geschäftsflugzeugen statt.

Zürich-Flughafen, 19 Januar 2004; Vom Mittwoch, 21. Januar 2004, bis Sonntag, 25. Januar 2004, findet in Davos das Weltwirtschaftsforum, WEF, statt. Wie schon in den vergangenen Jahren werden auch diesmal wieder namhafte Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft zum Grossanlass erwartet. Ein Grossteil der Gäste aus aller Welt trifft an Bord von Spezialflugzeugen in Zürich ein. Die Flugbewegungen der Allgemeinen Luftfahrt (General Aviation) nehmen jedes Jahr während dem Davoser Forum zu. Es werden voraussichtlich rund 600 Flugbewegungen für das WEF über den Flughafen Zürich abgewickelt. Darin eingeschlossen sind auch zahlreiche Helikopterbewegungen.

Während der WEF-Tage sind zu Spitzenzeiten am Flughafen Zürich sämtliche verfügbaren Flugzeugabstellplätze belegt. Einzelne WEF-Gäste können ihre Maschinen nur zum Ausladen in Zürich landen und müssen dann zum Parkieren auf einen anderen Flughafen ausweichen.

Bei klarem Wetter werden viele Forumsgäste mittels Helikopter von Zürich nach Davos weiter reisen. Zusätzliche Lärmemissionen lassen sich leider nicht vermeiden. Je nach Witterungsverhältnissen und nach diplomatischem Status der Gäste könnte es nötig sein, das eine oder andere Staatsflugzeug mit einer Bewilligung des BAZL während der Sperrzeit landen oder starten zu lassen. Wir bitten die Bevölkerung um Verständnis für die zusätzliche Belastung während des Weltwirtschaftsforums.

Weitere News & Informationen vom Flughafen

Fusszeile: