flughafen-zuerich.ch

Seitenanfang: Liste der Access-Keys

Breadcumb Navigation:

News Center


30.03.2004

Zusammenarbeit der Rettungsdienste des Kreisspital-Verbandes Bülach und von Unique

Zürich-Flughafen und Bülach, 31. März 2004: Der Kreisspital-Verband Bülach und Unique (Flughafen Zürich AG) vereinbaren per 1. April 2004 vertraglich die Zusammenarbeit ihrer beiden Rettungsdienste. Die Zusammenarbeit wird intensiviert und optimiert. Die operative Führung und die ärztliche Leitung werden neu organisiert.

Sowohl der Kreisspital-Verband Bülach wie auch Unique (Flughafen Zürich AG) haben ihren eigenen Rettungsdienst. Dies bleibt weiterhin unverändert.
In der Zusammenarbeit geht es um die gegenseitige Nutzung von Fachkompetenz. Beide Rettungsdienste bringen dabei ihre Stärken in die Zusammenarbeit ein. Weiter ist die gegenseitige Nachbarschaftshilfe geregelt. Beide Rettungsdienste nutzen die Einsatzzentrale (Notruf 144) von Unique (Flughafen Zürich AG). Im Bereich der Fortbildung und der Qualitätssicherung wird zusammen gearbeitet. Einsparungen werden durch die gemeinsame Materialbeschaffung und die Materialbewirtschaftung erwartet.
Die ärztliche Leitung der beiden Rettungsdienste nehmen die beiden bisherigen Leiter neu gemeinsam wahr. Operativ werden die beiden Rettungsdienste vom Leiter des Rettungsdienstes von Unique geführt.

Weitere News & Informationen vom Flughafen

Fusszeile: