flughafen-zuerich.ch

Seitenanfang: Liste der Access-Keys

Breadcumb Navigation:

News Center


07.07.2005

Das Instrumentenlandesystems ILS, für die Piste 28 geht im Herbst 2006 in Betrieb

Die Inbetriebnahme des Instrumentenlandesystems, ILS, für die Piste 28 war für Herbst 2005 vorgesehen. Trotz intensiver Bemühungen der Flughafenhalterin kann das ILS 28 nicht wie geplant im Herbst 2005 in Betrieb genommen werden. Unique (Flughafen Zürich AG) rechnet damit, dass die Inbetriebnahme im Herbst 2006 erfolgt.

Mit dem erklärten Ziel, das Instrumentenlandesystem, ILS, für die Piste 28 im kommenden Herbst in Betrieb zu nehmen, hat Unique (Flughafen Zürich AG) die Bauarbeiten am 1. Juni 2004 in Angriff genommen. Ein kurz nach Baubeginn von der Reko INUM (auf Grund einer Einsprache der Stadt Kloten) verhängter Baustopp führte in der Folge zu einer ersten Verzögerung von über einem halben Jahr. Zum grossen Bedauern der Flughafenbetreiberin kann das ILS 28 dennoch nicht nach Abschluss der Bauarbeiten im Frühsommer 2006, sondern voraussichtlich erst ein paar Monate später im Herbst in Betrieb genommen werden. Auf Grund der Verzögerung bei den Bauarbeiten wurden die Skyguide-Experten für die Erarbeitung anderer Projekte am Flughafen, wie z.B die neuen Flugverfahren eingesetzt. Die Einführung des ILS 28 wird zur Folge haben, dass aus Sicherheitsgründen die Flugverkehrsleitenden der Skyguide erneut auf ein neues Flugsicherungskonzept und die dazugehörigen Verfahren geschult werden müssen.

Unique (Flughafen Zürich AG) bittet die betroffene Bevölkerung um Verständnis dafür, dass die angestrebte Entlastung von abendlichen Südanflügen bei schlechten Witterungsverhältnissen erst im Herbst verwirklicht werden kann. Seit Einführung des Instrumentenlandesystems, ILS, auf Piste 34 erfolgten bisher im November 2004 an acht Tagen, im Dezember an siebzehn, im Januar 2005 an sieben, im Februar an zwölf, im März an sechs, im April und Mai jeweils an zwei Tagen abendliche Südanflüge. Mit der Inbetriebnahme des ILS 28 im Herbst 2006 werden diese Abendanflüge stark reduziert werden können.

Weitere News & Informationen vom Flughafen

Fusszeile: