flughafen-zuerich.ch

Seitenanfang: Liste der Access-Keys

Breadcumb Navigation:

News Center


28.09.2005

Live-Versteigerung der Zürcher Teddys am Flughafen

Premiere für das neue Open Air-Areal am Flughafen: Am Samstag 1. Oktober ab 14.00 Uhr werden am Flughafen Zürich 159 Teddybären versteigert, die im Rahmen des „Teddy-Summer Aktion 2005“ zahlreiche Besucher begeisterten.

Die von Künstlern gestalteten Bären mit einem geschätzten Wert von 1'000 bis 13'500 Franken werden im Auftrag der City-Vereinigung Zürich von der renommierten Galerie Koller versteigert. Ein Viertel des Auktionserlöses fliesst dabei gemeinnützigen Organisationen zu. Unter den Teddys befinden sich auch mehrere Exemplare, die von Unique (Flughafen Zürich AG) als Hauptsponsor der Aktion am Flughafen ausgestellt wurden. So konnten sie von Fluggästen aus aller Welt bewundert werden. Die Teddys können bereits am Freitag von 14.00 bis 20.00 Uhr und am Samstag von 9.00 bis 12.00 Uhr auf dem Areal 102 besichtigt werden. Dort ist auch ein Auktionskatalog erhältlich.

Premiere für das Areal 102

Die Versteigerung bildet den Abschluss der Teddy-Summer Aktion und gleichzeitig die Premiere für das Areal 102 am Flughafen. Neben Auktionen eignet sich die grosszügige Openair-Fläche südlich des Check-in 2 auch für Konzerte, Auto-Präsentationen oder andere Anlässe mit bis zu 5’000 Besuchern.
Im Anschluss an die Besichtigung findet am Freitag um 21.00 Uhr im benachbarten Eventdock am Flughafen ein Konzert des Soul und R’n’B Musikers Marc Sway statt.

Erlebniswochen enden am kommenden Sonntag

Im Rahmen der Erlebniswochen präsentiert der Flughafen Zürich im Eventdock noch bis Sonntag die Ausstellung AIRWORLD – Design und Architektur für die Flugreise.

Alle weiteren Informationen zur Teddy-Auktion, Marc Sway und AIRWORLD finden Sie unter www.flughafen-zuerich.ch/erlebniswochen

Weitere News & Informationen vom Flughafen

Fusszeile: