flughafen-zuerich.ch

Seitenanfang: Liste der Access-Keys

Breadcumb Navigation:

News Center


22.01.2006

Erhöhung der Parkgebühren am Flughafen Zürich per 1. Februar 2006

Die Parkgebühren in den Parkhäusern am Flughafen Zürich wurden für Flugpassagiere seit dem Jahr 2000 nicht mehr erhöht. Aufgrund der seither aufgelaufenen Teuerung werden die Parkgebühren im Mittel- und Langzeitbereich per 1. Februar 2006 angepasst. Dies auch vor dem Hintergrund der Refinanzierung anstehender Investitionen im Zusammenhang mit Optimierungen der landseitigen Verkehrserschliessung/Vorfahrten und dem Bau der Glattalbahn. Betroffen sind in erster Linie die Parkzeiten von einem bis drei Tage. Aufgeteilt wird ausserdem die Gebühr für die erste halbe Stunde. Es werden nicht mehr pauschal vier Franken für 30 Minuten verlangt, sondern zwei Franken pro 15 Minuten. Für Zubringer und Abholer werden damit die Parkhäuser bei einer Parkdauer bis zu 15 Minuten günstiger als bisher und sind damit für 15 Minuten gleich teuer wie die Kurzzeitparkplätze vor den Check-in- und Ankunftsbereichen (Vorfahrten Ankunft/ Abflug, maximal 15 Minuten). Im Halbstunden- und Stundenbereich erfolgen keine Anpassungen.

Neu kostet ein Tag parkieren in den Parkhäusern 1, 2, 3 und 6 ab 1. Februar 2006 38 statt 32 Franken. Im Parkhaus 5 kostet ein Tag ab 1. Februar 2006 neu 28 statt 24 Franken. Diese Preise sind vergleichbar mit jenen der Parkhäuser in der Stadt Zürich, wo ein Tag zwischen 20 (Hardtturm) und 40 (Urania, Hohe Promenade) Franken kostet. Selbstverständlich profitieren auch Passagiere von den gleichen Parkingvorteilen wie die Besucher. Wer nach seiner Rückkehr kumuliert für 60 Franken in einem der vielen Restaurants oder Geschäfte konsumiert, bekommt die erste Stunde parken im Wert von sechs Franken geschenkt.

Weitere News & Informationen vom Flughafen

Fusszeile: