flughafen-zuerich.ch

Seitenanfang: Liste der Access-Keys

Breadcumb Navigation:

News Center


01.06.2006

Shoppingaufzug ziert SWISS-Avro RJ 100

Unique (Flughafen Zürich AG) hat einen Avro RJ 100 der Swiss International Air Lines mit einem unkonventionellen Alpaufzug verziert. Der Jumbolino, auf dessen Rumpf vom Shopping kommende Bergbauern auf die Alp ziehen, bedient seit Ende Mai 2006 die Europastrecken von SWISS hauptsächlich ab dem Flughafen Zürich.

Im Rahmen einer partnerschaftlichen Vereinbarung hat SWISS Unique (Flughafen Zürich AG) angeboten, ein Flugzeug zu gestalten. Eine positiv auffallende Flugzeugbemalung zum Hinschauen und Bewundern mit dem Absender „Zurich Airport – Shopping Paradise“ soll die Attraktivität des Flughafens Zürich als Einkaufsparadies darstellen. Gleichzeitig nimmt diese Bemalung auch den Bezug zur Schweiz auf, um nicht zuletzt im Rahmen der Standortförderung die Schweiz mit intakter Landschaft zu bewerben.

In Zusammenarbeit mit der Zürcher Werbeagentur „Gothuey & Partner“ und dem Illustrator Christian Kitzmüller ist dieser „Shoppingaufzug“ entstanden. Die Idee und Umsetzung überzeugt, da sie Modernität und Tradition mit einem sympathischen Augenzwinkern verbindet und die Botschaft auf originelle und unterhaltsame Art vermittelt. So sehen die Passagiere auf den ersten Blick das traditionelle, international bekannte Motiv des Appenzeller „Alpaufzugs“ – und auf den zweiten Blick Sennen, Kinder und Tiere, die volle Einkaufstaschen tragen.

Bespritzt wurde der Avro RJ 100 mit der Immatrikulation HB-IYS und dem Namen „Churfirsten“ in einwöchiger Handarbeit in den Lackierwerkstätten der Air Livery Plc am Flughafen East Midlands in England vom international bekannten Air-Brush-Künstler Paul Karslake mit seinem Team.

Die Aktion unterstreicht auch die in Europa einzigartige Stellung des Flughafens Zürich als attraktiver Shopping-Airport. Im EU-Raum bieten einzig Schweizer Flughäfen noch wirkliche Tax & Duty-Free-Einkäufe an. Dank dem Wegfall der Mehrwertsteuer sind bei Parfums und Kosmetika Einsparungen bis zu 20 Prozent möglich. Bei Alkohol und Tabakwaren entfällt zusätzlich die Alkohol- und Tabaksteuer, so dass hier 30 beziehungsweise 50 Prozent gespart werden können.

Fotos in Druckqualität sind unter www.unique.ch/medien/fotos verfügbar.



Projektleitung/Beratung
Unique (Flughafen Zürich AG)
Marketing Communication
Barbara Meier, Emanuela Dancsecs
Postfach, CH-8058 Zürich-Flughafen
www.unique.ch

Technische Abwicklung/Bemalung
Swiss International Air Lines AG
Reinhard Luksch, Christopher Davey
Postfach, CH-4002 Basel
www.swiss.com

Konzept/Gestaltung
Werbeagentur Gothuey & Partner
Dani Schranz
Stadelhoferstr. 26, CH-8001 Zürich
www.gothuey.ch

Illustration
Christian Kitzmüller
Querstr. 8, CH-8105 Regensdorf
www.kitzmueller.ch

Air-Brush-Bemalung
Paul Howard Karslake
The Karslake Studios
5 Carlton Drive, Leigh-on-Sea, Essex SS9 1DE, England
www.paulkarslake.co.uk

Weitere News & Informationen vom Flughafen

Fusszeile: