flughafen-zuerich.ch

Seitenanfang: Liste der Access-Keys

Breadcumb Navigation:

News Center


01.03.2006

Kürzere Wartezeiten bei Sicherheitskontrolle

Am Flughafen Zürich wurde bei den Sicherheitskontrollen neu eine separate Reihe für First- und Business-Class-Passagiere eingerichtet. Die Reihe ist mit „First/Business“ speziell gekennzeichnet. Ziel ist, dass die Passagiere im Dock E und an den Zugängen zu den drei Sektoren im Dock A weniger lang anstehen müssen. Unique (Flughafen Zürich AG) verspricht sich durch die separate Linien kürzere Warteschlangen vor der Sicherheitskontrolle. Für die Einführung dieser „Priority Lane“ wurden 30 neue Teilzeit Airport Guides eingestellt. Die Guides in Uniformen sorgen vor Ort für optimale Betriebsabläufe bei den Sicherheitskontrollen. Wenn zum Beispiel bei der Speziallinie keine First- und Business-Class-Passagiere warten, werden auch die Economy-Reisenden auf die separate „Spur“ geleitet.

Auf den Flugplanwechsel Ende März 2006 wird ausserdem bei der Sicherheitskontrolle zu den 60er Gates A eine zusätzliche Kontrollstation eingerichtet. Sie soll in erster Linie die verkehrsreiche Morgenspitze entlasten.

Weitere News & Informationen vom Flughafen

Fusszeile: