flughafen-zuerich.ch

Seitenanfang: Liste der Access-Keys

Breadcumb Navigation:

News Center


01.05.2006

486'581 Namenaktien im Rahmen des Bezugsangebot gezeichnet

Im Rahmen des Bezugsangebots an die bestehenden Aktionäre in der Schweiz und in gewissen anderen Ländern ausserhalb der USA wurden 486'581 Namenaktien gezeichnet. Bis zu 921'727 Namenaktien werden somit im Rahmen einer öffentlichen Platzierung neuen Investoren angeboten. Die Bookbuilding-Periode für die öffentliche Platzierung wird morgen, 3. Mai 2006, abgeschlossen.

Während des Bezugsangebots an die bestehenden Aktionäre im Verhältnis von 4:1, welches von Freitag, 21. April 2006, bis Dienstag, 2. Mai, 2006, 12.00 Uhr, dauerte, wurden von bisherigen Aktionären 486'581 neue Namenaktien von Unique (Flughafen Zürich AG) gezeichnet. Dies entspricht rund 72 Prozent der unter Ausklammerung des Kantons Zürich den bisherigen Aktionären angebotenen neuen Aktien und stellt eine im Vergleich zu anderen „at market“-Bezugsangeboten überdurchschnittlich hohe Quote dar. Der Kanton Zürich hat wie bereits angekündigt seine Bezugsrechte nicht ausgeübt und hat zudem 180’233 bestehende Aktien an Unique (Flughafen Zürich AG) verkauft. Damit wird sich die Beteiligung des Kantons Zürich auf einen Drittel aller ausgegebenen Aktien (zuzüglich einer Aktie) reduzieren.

Im Anschluss an das Bezugsangebot werden 741'494 neue Namenaktien im Rahmen einer öffentlichen Platzierung, welche morgen, 3. Mai 2006, abgeschlossen wird, neuen Investoren angeboten. Diese besteht aus einer öffentlichen Platzierung in der Schweiz und einer privaten Platzierung bei institutionellen Investoren in gewissen anderen Ländern ausserhalb der Schweiz und der USA. Zusätzlich steht eine Mehrzuteilungsoption von 180’233 bestehenden Namenaktien aus Beständen der Gesellschaft zur Verfügung, welche vom Kanton Zürich erworben wurden. Der Platzierungspreis, der auch dem Bezugspreis des Bezugsangebots entsprechen wird, wird voraussichtlich am Donnerstag, 4. Mai 2006, vor Handelsbeginn veröffentlicht werden.

Die neuen Namenaktien sind den ausstehenden Namenaktien von Unique (Flughafen Zürich AG) gleichgestellt und sind für das Geschäftsjahr 2006 voll dividendenberechtigt. Sie werden voraussichtlich am Donnerstag, 4. Mai 2006, an der SWX Swiss Exchange kotiert und an diesem Tag erstmals gehandelt. Als Zahlungs- und Lieferungstag ist der Mittwoch, 10. Mai 2006, vorgesehen.

Credit Suisse und die Zürcher Kantonalbank sind Joint Global Coordinators und Bookrunners sowohl für das Bezugsangebot als auch für die öffentliche Platzierung.



Disclaimer

Diese Pressemitteilung dient Werbezwecken und stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren dar. Diese Pressemitteilung stellt weder einen Emissionsprospekt im Sinne von Artikel 652a des schweizerischen Obligationenrechts noch einen Kotierungsprospekt im Sinne des Kotierungsreglements der SWX Exchange dar.
Das Angebot erfolgt ausschließlich durch und auf der Basis des Emissions- und Kotierungsprospekts (Preliminary Offering Circular), der bei der Unique (Flughafen Zürich AG), Generalsekretariat, P.O BOX, CH-8058 Zürich-Flughafen; der Credit Suisse, fax: +41 44 333 23 88 oder e-mail: equity.prospectus@credit-suisse.com, oder der Zürcher Kantonalbank, fax: +41 44 293 67 32 oder e-mail: documentation@zkb.ch kostenlos erhältlich ist.

Diese Pressemitteilung sowie die darin enthaltenen Informationen sind nicht zur Weitergabe in die Vereinigten Staaten von Amerika (USA) bzw. innerhalb der USA bestimmt und dürfen nicht an "U.S. persons" (wie in Regulation S des U.S. Securities Act of 1933 in der jeweils geltenden Fassung ("Securities Act") definiert) sowie an Publikationen mit einer allgemeinen Verbreitung in den USA verteilt oder weitergeleitet werden. Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren in den USA dar. Die Wertpapiere der Unique (Flughafen Zürich AG) wurden nicht gemäß den Vorschriften der Securities Act registriert und dürfen ohne eine vorherige Registrierung bzw. ohne das Vorliegen einer Ausnahmeregelung von der Registrierungsverpflichtung nicht an U.S. persons verkauft, zum Kauf angeboten oder geliefert werden.
Dieses Dokument ist nur an Personen gerichtet, (i) die außerhalb des Vereinigten Königreichs sind oder (ii) die Branchenerfahrung mit Investitionen im Sinne von Artikel 19 (5) der U.K. Financial Services and Markets Act 2000 (Financial Promotion) Order 2005 (in ihrer jetzigen Fassung) (die "Order") haben oder (iii) die von Artikel 49 (2) (a) bis (d) der Order ("high net worth companies, unincorporated associations etc.") erfasst sind (alle solche Personen im folgenden "Relevante Personen" genannt). Jede Person, die keine Relevante Person ist, darf nicht auf Grund dieser Mitteilung oder ihres Inhaltes tätig werden oder auf diese vertrauen. Jede Investition oder Investitionstätigkeit, auf die sich diese Mitteilung bezieht, steht nur Relevanten Personen zur Verfügung und wird nur mit Relevanten Personen unternommen.

Weitere News & Informationen vom Flughafen

Fusszeile: