flughafen-zuerich.ch

Seitenanfang: Liste der Access-Keys

Breadcumb Navigation:

News Center


21.11.2006

Sanierung der Flughafen-Parkhäuser kommt planmässig voran

Die im Jahr 2004 begonnenen Sanierungsarbeiten in den Parkhäusern am Flughafen Zürich kommen planmässig voran. Die beiden Geschosse sieben und acht im Parkhaus 2 sind praktisch fertig gestellt und grösstenteils wieder für den Publikumsverkehr geöffnet. In einzelnen Abschnitten anderer Geschosse sind momentan noch Sanierungsarbeiten im Gange. In die laufende Instandstellung wurden bereits rund zwölf Millionen. Franken investiert. Die weiteren Investitionen für die kommenden fünf bis zehn Jahre werden sich auf etwa 60 bis 80 Millionen. Franken belaufen.

Bei den laufenden und den in den nächsten Jahren anstehenden Sanierungsarbeiten handelt es sich um die Behebung von normalen Abnützungserscheinungen, welche sich durch die rege Nutzung der mittlerweile zum Teil 30-jährigen Parkflächen ergeben haben. Im Rahmen dieser Arbeiten haben Experten auch die Statik der Parkhäuser überprüft und für noch immer gut befunden.

In den nächsten Monaten und Jahren werden nebst dem Parkhaus 2 auch noch die Parkhäuser 6, 1 und 5 schrittweise saniert. Dabei werden unter anderem Korrosionsschäden, die sich in den vergangenen Jahrzehnten gebildet haben, behoben. Die Geschossflächen werden zudem mit einer Abdichtung gegen eindringendes Wasser versehen.

Während der Arbeiten werden Passagiere und Besucher mit entsprechenden Infotafeln auf geschlossene Parkflächen aufmerksam gemacht. Trotz der Sanierungsarbeiten stehen immer genügend Parkplätze zur Verfügung.

Weitere News & Informationen vom Flughafen

Fusszeile: