flughafen-zuerich.ch

Seitenanfang: Liste der Access-Keys

Breadcumb Navigation:

News Center


02.11.2006

„Soul of Chocolate“ am Flughafen Zürich erfolgreich beendet

Diese Woche ging die Ausstellung „Soul of Chocolate“ am Flughafen Zürich zu Ende. Die Ausstellung über die Geschichte und Verarbeitung von Schokolade war ein grosser Erfolg. Während sechs Wochen drängten sich die Passagiere von früh bis spät um die Schokolade-Küchen von Lindt & Sprüngli und der Confiserie Sprüngli, liessen sich über die Herstellung von Schokolade aufklären und probierten Pralinés in allen Variationen.

In den sechs Ausstellungs-Wochen seit dem 15. September passierten über 1.3 Millionen Passagiere das Airside Center, wo die Ausstellung stattfand. Täglich nutzten viele Reisende die Gelegenheit, Pralinés und andere Schokoladeerzeugnisse zu degustieren.

Neben den Degustationen zogen vor allem die 17 Schokolade-Schaustücke im Rahmen des Lehrlingswettbewerbs grosse Aufmerksamkeit auf sich. Eine Fachjury und über 7000 Passagiere des Flughafen Zürich haben die Exponate bewertet, und die Passagiere nahmen damit gleichzeitig an einem Wettbewerb teil. Die Gewinner kommen aus der ganzen Welt und freuen sich über 50 mal 10 Kilogramm Schokolade.

Die Lernenden selbst konnten ihre Preise in Form von Flugreisen bereits in Empfang nehmen. Der erst platzierte Matthias Herren, Confiseur-Lernender im 3. Lehrjahr bei der Confiserie Sprüngli, überzeugte die Fachjury mit seinem „Châlet Suisse“ und gewann einen Flug nach Mexico mit der Fluggesellschaft KLM. Alle anderen Lernenden erhielten ebenfalls attraktive Flugreisen.

„Soul of Chocolate“ war die erste Ausstellung im Rahmen der Reihe „Best of Switzerland“ am Flughafen Zürich. Unique (Flughafen Zürich AG) beabsichtigt, jährlich einem typisch schweizerischen Qualitätsprodukt eine Ausstellung zu widmen.

Gewinnerinnen und Gewinner des Lehrlingswettbewerbs:
1.Rang: Matthias Herren, Zürich; 3. Lehrjahr bei der Confiserie Sprüngli
2.Rang: Nadine Minati, Schlieren; 3. Lehrjahr bei der Confiserie Sprüngli
3.Rang: Jasmin Schönenberger, Bubikon; 3. Lehrjahr bei der Confiserie Sprüngli
3. Rang: Mirjam Reimann, Zürich; 3. Lehrjahr bei der Confiserie Sprüngli



Kontakt:

Lindt & Sprüngli (Schweiz) AG
Sylvia Kälin
Corporate Communications
Seestrasse 204
8802 Kilchberg
Tel. +41 (0)44 716 24 56
skalin@lindt.com
www.lindt.com

Confiserie Sprüngli
Pascale Brunet
Marketing & Kommunikation Manager
Bahnhofstrasse 21
8022 Zürich
Tel. +41 (0)44 224 46 46
martin.ramhapp@spruengli.ch
www.spruengli.ch

The Nuance Group
Ulrike Janett-Bachner
Manager Corporate Communications
Unterrietstrasse 2
8152 Glattbrugg
Tel. +41 (0)44 874 39 38
ujanett@thenuancegroup.com
www.thenuancegroup.com

Weitere News & Informationen vom Flughafen

Fusszeile: