flughafen-zuerich.ch

Seitenanfang: Liste der Access-Keys

Breadcumb Navigation:

News Center


02.09.2006

Tausende Flughafenfans am Terrassenfest

Das Flughafen-Terrassenfest am 2. und 3. September zog Tausende von kleinen und grossen Flughfenfans an. Die Veranstalterin Unique (Flughafen Zürich AG) freut sich über die offensichtliche Anziehungskraft des Ausflugs- und Erlebnisortes Flughafen Zürich.

Die Flughafenbetreiberin wertet das Terrassenfest vom Wochenende als vollen Erfolg. Die eigentlichen Stars der Veranstaltung - das Motto Hollywood durchzog die zweitägigen Aktivitäten auf der Terrasse als roter Faden - waren die jugendlichen Besucherinnen und Besucher. Sogar ein eigenes Kinder VIP Zelt wurde geboten. Dank flughafeninterner Publikumsmagnete wie Rega und Flughafenfeuerwehr und aufgrund echter Stars der jugendlichen Musikszene kamen insgesamt rund 10'000 Besucherinnen und Besucher. Einer der Höhpunkte war der Auftritt der international bekannten Band "Banaroo" am Samstagabend. Pro verkauftes Ticket gingen drei Franken an ausgewählte Hilfsprojekte der UNICEF.

"Wir haben in diesem Jahr ein besonders reichhaltiges Programm geboten und wir sehen, dass unsere Gäste durchaus bereit sind, dafür auch einen angemessenen Eintritt zu zahlen. Und verbunden mit der Spende an UNICEF war unseren Besucherinnen und Besuchern der Eintritt jeden Franken wert." sagt Jörn Wagenbach, Leiter der Unternehmenskommunikation von Unique (Flughafen Zürich AG).
Auch im kommenden Jahr soll wieder ein Terrassenfest stattfinden.

Bild: Copyright Unique (Flughafen Zürich AG)
Bildlegende: Jugendliche Fans beim Auftritt von "Banaroo" auf der Zuschauerterrasse des Flughafens Zürich.

Weitere News & Informationen vom Flughafen

Fusszeile: