flughafen-zuerich.ch

Seitenanfang: Liste der Access-Keys

Breadcumb Navigation:

News Center


18.04.2007

Generalversammlung: Drei Franken Dividende pro Aktie

An der heutigen Generalversammlung der Flughafenbetreiberin Unique (Flughafen Zürich AG) wurden alle traktandierten Geschäfte genehmigt. Im Mittelpunkt stand dieses Jahr die positive Entwicklung des Unternehmens.

Die Jahresrechnung wies einen Gewinn von 87.5 Millionen Franken aus. Die Generalversammlung stimmte dem Antrag des Verwaltungsrates zu, vom Jahresgewinn drei Franken pro Aktie (im Vorjahr ein Franken) als Dividende auszuschütten.

Anders als in den Vorjahren stand an der diesjährigen Generalversammlung die positive Entwicklung des Unternehmens im Mittelpunkt. Voten und Fragen von Aktionären zur Fluglärmthematik, welche in der Vergangenheit wiederholt zu Handen der Politik vorgetragen wurden, sind dagegen in den Hintergrund getreten.

Bei den Erneuerungswahlen in den Verwaltungsrat sind alle bisherigen Mitglieder, soweit sie von der Generalversammlung zu wählen sind, für eine weitere einjährige Amtsperiode wieder gewählt worden. Es sind dies die Herren Martin Candrian, Thomas Kern, Dr. Elmar Ledergerber, Dr. Kaspar Schiller und Andreas Schmid (Präsident). Die Vertreter des Kantons Zürich werden nicht von der Generalversammlung gewählt. Die vom Kanton Zürich bestimmte Delegation besteht aus den Mitgliedern Rita Fuhrer, Regierungsrätin (Volkswirtschaftsdirektion), Dr. Lukas Briner und Dr. Martin Wetter.

Weitere News & Informationen vom Flughafen

Fusszeile: