flughafen-zuerich.ch

Seitenanfang: Liste der Access-Keys

Breadcumb Navigation:

News Center


17.10.2007

Einzelner Südanflug ausserhalb deutscher Sperrzeiten

Heute Morgen ist ein einzelner Anflug ausserhalb der deutschen Sperrzeiten von Süden auf den Flughafen Zürich erfolgt. Der Pilot der anfliegenden Maschine meldete technische Probleme und verlangte aufgrund der herrschenden Windverhältnisse einen Anflug von Süden. Die Maschinen vom Typ Boing 767 landete um 08:19 Uhr ohne Probleme auf Piste 34. Wie in solchen Fällen üblich, standen die Berufsfeuerwehr und der Rettungsdienst Flughafen Zürich an der Piste bereit.

Südanflüge finden in der Regel morgens zwischen 06:00 Uhr und 07:00 Uhr (bzw. 09:00 Uhr an Wochenenden und deutsche Feiertagen) statt, also während den in der Deutschen Durchführungsverordnung (DVO) festgelegten Sperrzeiten. Eine Ladung von Süden ausserhalb dieser Sperrzeiten ist aber unter anderem bei technischen Problemen an Bord eines Luftfahrzeuges zulässig.

Weitere News & Informationen vom Flughafen

Fusszeile: