flughafen-zuerich.ch

Seitenanfang: Liste der Access-Keys

Breadcumb Navigation:

News Center


01.04.2008

Ausbau von Wartungskapazitäten

Unique (Flughafen Zürich AG) baut Ressourcen zur Wartung der Gepäcksortieranlage und der Flugzeugenergieversorgung auf. Bisher wurden diese Leistungen von Avireal erbracht. Bei den genannten Betriebseinheiten handelt es sich um zirka 50 Mitarbeitende sowie das Ersatzteillager.

Die entsprechenden Verträge mit Avireal wurden bereits im Januar 2008 auf Ende des Jahres gekündigt. Gleichzeitig wurde Avireal eine partnerschaftliche Übernahme der Betriebseinheiten zu gleichwertigen Konditionen für die betreffenden Mitarbeitenden und zu einem fairen Preis für das Ersatzteillager angeboten. Leider kam die angestrebte Lösung aufgrund der uneinigen Haltung des Aktionariats von Avireal nicht zustande.

Die Flughafenbetreiberin beabsichtigt nun, neue Mitarbeitende zu rekrutieren und auszubilden, um in der Lage zu sein, die Wartung der Anlagen aus eigener Kraft sicherzustellen. Unique (Flughafen Zürich AG) hat daher heute entsprechende Stellenanzeigen geschaltet.

Weitere News & Informationen vom Flughafen

Fusszeile: