flughafen-zuerich.ch

Seitenanfang: Liste der Access-Keys

Breadcumb Navigation:

News Center


16.04.2008

Generalversammlung: 50% höhere Dividende

An der heutigen Generalversammlung von Unique (Flughafen Zürich AG) wurden alle traktandierten Geschäfte genehmigt. Die Jahresrechnung weist einen Gewinn von 130,7 Millionen Franken aus. Die von der Generalversammlung beschlossene Dividende beträgt 4.50 Franken pro Aktie.

Der gute Geschäftsabschluss des Jahres 2007 und die guten Aussichten für das laufende Geschäftsjahr standen im Mittelpunkt der ordentlichen Generalversammlung. Gegenüber dem letzten Geschäftsjahr fällt die Dividende pro Aktie um 50% höher aus und beträgt neu 4.50 Franken anstatt 3.00 Franken.

Bei den Erneuerungswahlen in den Verwaltungsrat sind alle bisherigen Mitglieder, soweit sie von der Generalversammlung zu wählen sind, für eine weitere einjährige Amtsperiode wieder gewählt worden. Es sind dies die Herren Martin Candrian, Dr. Elmar Ledergerber, Dr. Kaspar Schiller und Andreas Schmid (Präsident). Die Vertreter des Kantons Zürich im Verwaltungsrat von Unique (Flughafen Zürich AG) – Regierungspräsidentin Rita Fuhrer (Volkswirtschaftsdirektion), Dr. Lukas Briner und Dr. Martin Wetter – werden vom Zürcher Regierungsrat delegiert.

Neu wurde Ulrik Svensson, CEO der Melker Schörling AB (MSAB) in Stockholm, Schweden, in den Verwaltungsrat gewählt. Von 2003 bis 2006 war Ulrik Svensson CFO bei Swiss International Air Lines. Er ersetzt Thomas E. Kern, der seit Anfang 2008 als CEO für Unique (Flughafen Zürich AG) tätig ist. Das Kurzprofil von Ulrik Svensson ist unter untenstehendem Link abrufbar.

Personelle Veränderungen bei Unique (Flughafen Zürich AG)
Wie bereits im letzten November angekündigt, wird sich Finanzchef Beat Spalinger nach neun Jahren Zugehörigkeit zum Unternehmen einer neuen beruflichen Herausforderung stellen. Er verlässt Unique (Flughafen Zürich AG) am heutigen Tag. Die Funktion des CFO übernimmt ab morgen, 18. April, 2008 Daniel Schmucki, bisher Leiter Controlling, Treasury & Investor Relations.

Nach siebenjähriger Tätigkeit verlässt Jörn Wagenbach, Head Corporate Communication das Unternehmen, um sich beruflich neu zu orientieren. Neue Head Corporate Communication wird seine langjährige Stellvertreterin Sonja Zöchling Stucki. Sie tritt ihr neues Amt ebenfalls per 18. April an.

Weitere News & Informationen vom Flughafen

Fusszeile: