flughafen-zuerich.ch

Seitenanfang: Liste der Access-Keys

Breadcumb Navigation:

News Center


22.04.2008

Sanierung der Flughafen-Parkhäuser geht weiter

Die im Jahr 2004 begonnenen Sanierungsarbeiten in den Parkhäusern am Flughafen Zürich werden weitergeführt. Trotz der Sanierungsarbeiten stehen immer genügend Parkplätze zur Verfügung.

Ab April 2008 werden die Geschosse 4, 5 und 6 im Parkhaus 2 saniert. Nebst diesen drei Geschossen muss aus Sicherheitsgründen das darunter liegende Geschoss 3 ebenfalls gesperrt werden. In den kommenden fünf bis zehn Jahren werden weitere Sanierungen in den Parkhäusern mit einer Investition von etwa 60 bis 80 Millionen Franken ausgeführt. Die Geschosse sieben und acht und ihre Unterzüge im Parkhaus 2 wurden im letzten Jahr fertig gestellt und stehen seither wieder zur Verfügung.

Bei den laufenden und den in den nächsten Jahren anstehenden Sanierungsarbeiten handelt es sich um die Behebung von normalen Verschleisserscheinungen, welche sich durch die intensive Nutzung der mittlerweile zum Teil dreissigjährigen Parkflächen ergeben haben. Im Zusammenhang mit diesen Arbeiten wird durch Fachingenieure auch immer die Statik der Parkhäuser überprüft. Diese wird nach wie vor als gut beurteilt. In diesem Jahr werden nebst dem Parkhaus 2 auch noch Sanierungsarbeiten in den Parkhäusern 5 und 6 ausgeführt. Dabei werden im Parkhaus 6 Geschoss 0 Brandschutzmassnahmen umgesetzt und im Parkhaus 5 Korrosionsschäden, die sich in den vergangenen Jahrzehnten gebildet haben, behoben.

Während der Arbeiten werden Passagiere und Besucher mit entsprechenden Infotafeln auf geschlossene Parkflächen aufmerksam gemacht. Trotz der Sanierungsarbeiten stehen immer genügend Parkplätze zur Verfügung.

Weitere News & Informationen vom Flughafen

Fusszeile: