flughafen-zuerich.ch

Seitenanfang: Liste der Access-Keys

Breadcumb Navigation:

News Center


08.03.2011

Messflüge im März 2011

Zwischen Montag, 14. März, und Freitag, 25. März 2011, werden am Flughafen Zürich Messflüge für die Überprüfung der Navigationsanlagen durchgeführt. Diese Flüge finden in erster Linie nachmittags statt. Wenn erforderlich können die Messflüge auch abends stattfinden.

Die Flugsicherungsfirma Skyguide führt im Rahmen der periodischen Überprüfungen in den kommenden zwei Wochen Messungen der Instrumentenlandesysteme (ILS) der verschiedenen Pisten sowie des Drehfunkfeuers Kloten (VOR KLO) durch. Für die Überprüfung der ILS sind Anflüge seitlich, oberhalb und unterhalb des publizierten Flugweges erforderlich. Deshalb erfolgen die Messflüge teilweise abseits der gewohnten Anflugrouten. Im Rahmen der Vermessung wird die entsprechende Piste mehrmals angeflogen. Die Signale der jeweiligen Sendeanlagen werden aufgezeichnet und ausgewertet. Für die Messflüge wird ein lärmgünstiges zweimotoriges Propellerflugzeug vom Typ Hawker Beech King Air 350 eingesetzt.

Weitere News & Informationen vom Flughafen

Fusszeile: