flughafen-zuerich.ch

Seitenanfang: Liste der Access-Keys

Breadcumb Navigation:

News Center


26.10.2011

Winterflugplan 2011/2012: SriLankan Airlines wieder in Zürich, 134 Destinationen im Streckennetz

Am Sonntag, 30. Oktober 2011, tritt der Winterflugplan in Kraft. Dieser gilt bis zum 24. März 2012. Neu im Flugplan sind unter anderem Kapstadt und Colombo. Letztere wird neu auch von SriLankan Airlines bedient, die an den Flughafen Zürich zurückkehrt.

Der Wechsel zum Winterflugplan erfolgt mit der Zeitumstellung in der Nacht auf den 30. Oktober 2011 und gilt bis 24. März 2012. Neu im Winterflugplan ist neben erhöhter Frequentierung beliebter Ziele die Aufnahme von Destinationen wie Skopje, Kapstadt und Muskat. Am 23. Dezember 2011 kehrt zudem SriLankan Airlines zurück an den Flughafen Zürich und bedient die Strecke Zürich-Colombo-Male. Nicht mehr angeflogen werden Graz und Linz, welche bisher von Robin Hood bedient wurden. Reisende können vom Flughafen Zürich aus 134 Destinationen in 64 Ländern direkt erreichen.

Die wichtigsten Änderungen im Winterflugplan 2011/2012 präsentieren sich im Detail wie folgt:

Neue Destinationen und Fluggesellschaften

Edelweiss Air (WK)

Edelweiss Air nimmt die südafrikanische Stadt Kapstadt als neue Destination in ihren Flugplan auf und fliegt sie zwei Mal pro Woche, jeweils dienstags und freitags, an.

Helvetic Airways (2L)

Cardiff wird drei Mal pro Woche bedient. Helvetic Airways fliegt zudem weiterhin täglich nach Bari und über die Weihnachtsfeiertage auch nach Brindisi, Catania und Lamezia Terme.

Oman Air (WY)

Ab 2. Dezember wird Oman Air vier Mal wöchentlich die Strecke Zürich–Muskat–Zürich bedienen. Zürich verfügt damit neu über eine Nonstop-Verbindung in die Hauptstadt des Sultanats Oman.

SriLankan Airlines (UL)

Die SriLankan Airlines kehrt am 23. Dezember 2011 zurück an den Flughafen Zürich und bedient die Destinationen Male in den Malediven und Colombo in Sri Lanka. Die Strecken werden jeweils montags, mittwochs und freitags bedient.

Transavia (HV)

Die holländische Airline wird vom 24. Dezember 2011 bis zum 8. April 2012 drei Mal wöchentlich nach Eindhoven, Niederlande fliegen.

Vueling (VY)

Die spanische Fluggesellschaft Vueling bedient mit dem Beginn des Winterflugplans neu die Strecke Zürich – Paris Orly zwei Mal täglich.

Frequenzerhöhungen

Swiss International Air Lines (LX)

Ab Februar 2012 bietet Swiss International Air Lines täglich Flüge nach Peking an. Zudem wird London Heathrow neu sieben statt sechs Mal täglich angeflogen.

Air Berlin (AB)

Diesen Winter fliegt airberlin Lanzarote zwei statt wie bisher ein Mal an.

Aer Lingus (EI)

Aer Lingus stockt um einen Flug auf und fliegt Dublin neu täglich an.

Aeroflot (SU)

Aeroflot verdoppelt ihre Flüge nach Moskau und fliegt neu zwei Mal täglich in die Hauptstadt Russlands.

Malev (MA)

Budapest wird neu zehn Mal pro Woche angeflogen. Das sind drei Flüge mehr als bisher.

OLT (OL)

Die Ostfriesische Luftfahrtgesellschaft stockt ihre Flüge nach Bremen auf und bietet neu 17 Flugverbindungen pro Woche an.

Tunisair (TU)

Tunisair stockt um einen Flug auf und fliegt neu drei Mal wöchentlich nach Tunis.

Weitere News & Informationen vom Flughafen

Fusszeile: