flughafen-zuerich.ch

Seitenanfang: Liste der Access-Keys

Breadcumb Navigation:

News Center


26.12.2012

Flughafen Zürich neu mit kostenlosem Internet

Ab 1. Januar 2013 ist das Surfen im Netz am Flughafen Zürich gratis. Passagiere und Besucher können eine Stunde lang kostenlos das Internet nutzen. Sie profitieren dabei auch von schnellerem Internet und neuen Surfstationen.

Passagiere und Besucher können am Flughafen Zürich ab 1. Januar 2013 eine Stunde lang kostenlos im Internet surfen. Es funktioniert ganz einfach: Der Nutzer wird im Browser auf eine Registrationsseite geführt. Dort gibt er seine Handynummer ein und erhält einen Zugangscode direkt auf sein Mobiltelefon gesendet. Surfen kann man nicht nur über sein eigenes Gerät (Smartphone, Tablet oder Laptop), sondern auch an Internetstationen, wovon 18 neue im Dock A installiert wurden. Ebenfalls wurde durch 30 neue Accesspoints die Kapazität verdoppelt, was die Surfgeschwindigkeit erhöht.

Bereits sechs Stunden nach Ablauf der Gratis-Stunde können Passagiere und Besucher wieder 60 Minuten kostenlos surfen. Insbesondere für Geschäftsreisende, die am Morgen abreisen und am Abend wieder ankommen, ist dieses Angebot attraktiv. Der Code ist sechs Monate gültig, sodass bei der nächsten Nutzung die Anmeldung entfällt und Besucher oder Passagiere sich direkt mit dem Internet verbinden können. Wer länger als eine Stunde surft, kann mittels Kreditkarte die Internet-Verbindung verlängern.

Der Partner der Flughafen Zürich AG für das WiFi ist die Firma Monzoon.

Weitere News & Informationen vom Flughafen

Fusszeile: