flughafen-zuerich.ch

Seitenanfang: Liste der Access-Keys

Breadcumb Navigation:

News Center


17.01.2012

Flüssigkeiten im Handgepäck: Testreihe am Flughafen Zürich

Die Flughafen Zürich AG führt vom 19. Januar bis 29. Februar 2012 Tests mit zwei Geräten zur Entdeckung von unerlaubten Flüssigkeiten im Handgepäck durch. Für Passagiere ändert sich nichts. Die Beschränkungen von Flüssigkeiten im Handgepäck bleiben unverändert bestehen.

Bis Ende Februar findet am Flughafen Zürich ein Test mit zwei neuen Kontrollgeräten statt, die gefährliche Flüssigkeiten im Handgepäck erkennen sollen. Die Flughafen Zürich AG will damit den Ablauf der Sicherheitskontrolle untersuchen. Getestet werden also nicht die Geräte, sondern die Auswirkungen auf den Passagierbetrieb.

Testreihe am Flughafen Zürich

Am Flughafen Zürich werden die Tests in Zusammenarbeit mit der Kantonspolizei Zürich und unter Aufsicht des Bundesamtes für Zivilluftfahrt (BAZL) durchgeführt. Die Tests finden an einer speziell eingerichteten Linie im Sicherheitskontrollgebäude statt und dauern vom 19. Januar bis 29. Februar 2012. Getestet wird an jeweils vier Tagen pro Woche während jeweils vier bis fünf Stunden. Die Benützung der Testlinie ist für Passagiere freiwillig. Alternativ kann die Kontrolle an einer herkömmlichen Sicherheitskontrolllinie erfolgen.

Keine Änderungen für Passagiere

Seit dem 6. November 2006 gilt an allen europäischen Flughäfen die Regelung zur Beschränkung von Flüssigkeiten im Handgepäck. Die Europäische Union (EU) plant nun, diese Regelung im Frühling 2013 zu ändern. In diesem Zusammenhang führen verschiedene europäische Flughäfen Tests mit neuen Kontrollgeräten durch.

Für Passagiere gelten aber weiterhin die bisherigen Beschränkungen für Flüssigkeiten im Handgepäck. Erlaubt sind Behälter von maximal 100ml, die in einem durchsichtigen und verschliessbaren Ein-Liter-Plastikbeutel mitgeführt werden. Es dürfen nur so viele 100ml-Behälter mitgeführt werden, wie im Plastikbeutel Platz haben. Die Plastikbeutel werden separat vom übrigen Handgepäck an der Sicherheitskontrolle durchleuchtet.

Weitere News & Informationen vom Flughafen

Fusszeile: