flughafen-zuerich.ch

Seitenanfang: Liste der Access-Keys

Breadcumb Navigation:

News Center


06.03.2012

Zurich Airport News Flash No. 5 / Hyatt wird Hotelbetreiberin für "The Circle"

Die Flughafen Zürich AG konnte mit der Hotelkette Hyatt eine ideale Betreiberin für das Hotelangebot im Grossprojekt „The Circle“ am Flughafen Zürich gewinnen. Damit ist ein wichtiger Schritt hin zur Realisierung des geplanten Dienstleistungszentrums erfolgt.

Das internationale Hotelunternehmen Hyatt übernimmt im Grossprojekt „The Circle“ am Flughafen Zürich den Betrieb von zwei Hotels. Die langfristige Vereinbarung sieht vor, dass ein Hotel Hyatt Regency und ein Hotel Hyatt Place in Gehdistanz zu den Terminals gebaut werden. Auf rund 45‘000m2 werden die beiden Hotels zusammen 550 Zimmer bieten. Im Hotel Hyatt Regency wird zudem ein Kongressbereich mit 1‘500 Plätzen und zusätzlichen Räumen für Sitzungen und Ausstellungsflächen zur Verfügung stehen.

Mit der Zusage der neuen Hotelbetreiberin werden rund 25 Prozent der Gesamtgrundfläche von „The Circle“ belegt. Der erfolgreiche Vertragsabschluss stellt daher einen wichtigen Schritt hin zur Realisierung dar. Entsprechend erfreut zeigt sich Flughafendirektor Thomas E. Kern: „Wir haben für unser Projekt den richtigen Partner gefunden. Die Hotelkette Hyatt passt ideal zur Positionierung von ‚The Circle‘.“

Baubewilligung erteilt
Ein weiterer wichtiger Schritt auf dem Weg zur Realisierung bildet die Baubewilligung, welche die Flughafen Zürich AG am 6. März von der Stadt Kloten erhalten hat. Nun läuft die 30-tägige Rechtsmittelfrist.
Für eine erfolgreiche Umsetzung müssen des Weiteren Ankermieter für die Büroflächen und Dienstleistungsbereiche gefunden, Investitionssicherheit als wesentliche Grundlage für die Projekt-Wirtschaftlichkeit erreicht sowie Beteiligungs- und Finanzierungsstrukturen geschaffen werden. Sind alle diese Voraussetzungen erfüllt, die Finanzierung gesichert und gehen keine Einsprachen zur Baubewilligung ein, beginnen voraussichtlich im nächsten Jahr die ersten Bauarbeiten.

Über die Hyatt Hotelgruppe
Hyatt ist ein internationales Hotelunternehmen mit bekannten, branchenführenden Marken und einer Tradition der Innovation, die im Verlauf der mehr als fünfzigjährigen Unternehmensgeschichte entwickelt wurde. Die Mission der Hotelkette ist es, authentische Gastlichkeit zu vermitteln und eine breite Dienstleistungspalette für Veranstalter, Geschäftsreisende und Privatreisende zu bieten. Weltweit besitzt die Hyatt-Gruppe 483 Hotels in 45 Ländern. Am Flughafen Zürich wird die Hotelkette mit ihren beiden Marken Hyatt Regency und Hyatt Place vertreten sein.

Über die Marke Hyatt Regency
Hyatt Regency bietet eine breite Palette von Dienstleistungen und Räumlichkeiten zugeschneidert auf die Bedürfnisse von Veranstaltern, Geschäftsreisenden und Privatreisenden. Als Kongresshotel der gehobenen Klasse bietet ein Hyatt Regency grosszügige Räumlichkeiten für produktive Sitzungen und Konferenzen in angenehmer Atmosphäre. Das Hotel Hyatt Regency am Flughafen Zürich wird über 250 Zimmer sowie einen Kongressbereich mit 1500 Plätzen und Nebenräumen verfügen.

Über die Marke Hyatt Place
Hyatt Place konzentriert sich auf Geschäftsreisende, welche Wert legen auf eine ungezwungene Gastfreundschaft in einem modernen und technisch hochstehenden Umfeld. Zu einem Hyatt Place gehört unter anderem ein Gastronomiebereich, der rund um die Uhr geöffnet ist. Das Hotel Hyatt Place am Flughafen Zürich wird 300 Zimmer zählen und sich in erster Linie an Geschäftsreisende und Familien richten.

Über „The Circle“
Mit „The Circle“ entsteht am Flughafen Zürich ein Dienstleistungszentrum mit rund 200‘000 m2 Nutzfläche. Von Hotels und Restaurants über Hauptsitz- oder Büroflächen bis zu Veranstaltungs- und Weiterbildungsangeboten bietet „The Circle“ einen durchdachten Angebotsmix an einem erstklassigen Standort in Gehdistanz zu den Terminals am Flughafen Zürich.

Weitere News & Informationen vom Flughafen

Fusszeile: