flughafen-zuerich.ch

Seitenanfang: Liste der Access-Keys

Breadcumb Navigation:

News Center


02.12.2013

Die Heimat des Prosecco im Intermezzo

„Serenissima“, die Heitere, nennt man die Lagunenstadt Venedig. Genauso beschwingt und mit viel Liebe zubereitet präsentiert sich das Angebot im Intermezzo Pizzeria & Ristorante während den Venetien-Wochen.

Veneto Intermezzo

Lassen Sie sich vom ungewöhnlichen Anblick nicht abschrecken und probieren Sie Risotto Nero – schwarzen Risotto mit Tintenfisch. Manche behaupten, erst wer dieses Gericht einmal gegessen hat, darf sich als echten Liebhaber der venezianischen Küche bezeichnen.

Diese und weitere Köstlichkeiten aus dem italienischen Venetien prangen für eine beschränkte Zeit auf der Speisekarte des Intermezzo Pizzeria & Ristorante im Check-in 2. Typische Gerichte sind „Fegato di Vitello alla Veneziana“, die Polenta, der unvergleichliche Brasato, Fisch und Meeresfrüchte. Beim Gemüse dominiert der leicht bittere rot-violette Radicchio, der als Nationalgemüse bezeichnet wird. Im Intermezzo wird er sehr raffiniert eingesetzt.

Ein venezianisches Essen beginnt man am besten mit einem Gläschen Prosecco. Prosecco ist eine alte Rebsorte aus Venetien. Er stammt von einem gleichnamigen Dorf bei Triest; weit entfernt vom heutigen Anbaugebiet. Nur Prosecco aus einer gesetzlich festgelegten Region um die Gemeinden Valdobbiadene und Conegliano gilt als echt und wird mit dem Qualitätsmerkmal „DOC“ ausgezeichnet.

Besuchen Sie das Intermezzo für ein Mittag- oder Abendessen, und freuen Sie sich auf ein Angebot voller Abwechslung.

Öffnungszeiten: täglich 11 bis 22 Uhr.
Telefon für Reservierungen: 043 816 60 06

Weitere News & Informationen vom Flughafen

Fusszeile: