flughafen-zuerich.ch

Seitenanfang: Liste der Access-Keys

Breadcumb Navigation:

News Center


09.01.2013

Der Dreamliner kommt an den Flughafen Zürich

Kommenden Montag, 14. Januar, wird zum ersten Mal eine Boeing 787 am Flughafen Zürich landen. Die Fluggesellschaft Qatar Airways wird den sogenannten Dreamliner auf ihren Verbindungen nach Doha einsetzen.

Am Montag, 14. Januar, setzt mit der Boeing 787 ein neuer Flugzeugtyp auf dem Flughafen Zürich auf. Das Flugzeug wird an diesem Tag ausnahmsweise am Dock B abgefertigt. Die Zuschauerterrasse B wird bereits um 6.00 Uhr früh geöffnet und der Eintritt ist bis 12.00 Uhr gratis. Ab dem 15. Januar erfolgt die Abfertigung wie gewohnt ab dem Dock E. Die Fluggesellschaft Qatar Airways wird den Dreamliner auf der Strecke zwischen Zürich und Doha einsetzen. Zürich gehört damit zu den ersten vier Flughäfen, die von Qatar Airways mit dem neuen, modernen Flugzeug angeflogen werden. Voraussichtlich ab dem 1. Februar wird die Fluggesellschaft alle ihre Flüge von Zürich nach Doha mit dem Dreamliner durchführen. Bis dahin wird noch auf rund der Hälfte der Verbindungen der Airbus A330 eingesetzt. Genaue Informationen zu den einzelnen Flügen sind auf der Homepage der Fluggesellschaft ersichtlich.

Weniger Emissionen

Die Maschine ist in etwa gleich gross wie ein Airbus A330. Um das Flugzeug abfertigen zu können, mussten am Flughafen Zürich keine baulichen Massnahmen getroffen werden. Der Dreamliner wird zu einem grossen Teil aus Verbundwerkstoffen gebaut, was das Gewicht erheblich reduziert. Dies senkt den Treibstoffverbrauch und die CO2-Emissionen um rund 20 Prozent.

Weitere News & Informationen vom Flughafen

Fusszeile: