flughafen-zuerich.ch

Seitenanfang: Liste der Access-Keys

Breadcumb Navigation:

News Center


17.06.2013

Sommer, Sonne, Segelboot im Duty Free

“Willkommen an Bord” heisst es für einmal schon vor dem Einsteigen ins Flugzeug. Am Deck des Segelboots des Flughafens Zürich kann man sich auf die Reise einstimmen. Und das ganz ohne seekrank zu werden.

Sommerzeit ist Ferienzeit. Auch in den Duty Free Shops am Flughafen Zürich. Für einmal heisst es gleich mehrmals “Willkommen an Bord”, und das bereits vor dem eigentlichen Abflug. Das Team des Duty Free Shops begrüsst die Kunden an Bord eines Segelschiffs, das vor der Küste von Frankreich oder Portugal oder in der Karibik liegen könnte. Im Duty Free Shop eintauchen in die maritime Welt und für einen kurzen Augenblick über die Weltmeere segeln.

Lust auf Strand und mehr
Auf dem Boot kann man Produkte für den perfekten Sommerurlaub entdecken. Sonnenbrillen von Gucci hängen am Segelmast. Spritzige Sommerdüfte reihen sich in Schatzkisten. Der Blick schweift weiter zu Aperol, Ciroc und Co., die den Sommerdrinks eine erfrischende und prickelnde Note verleihen und an keiner Sommernachtsparty fehlen dürfen.

Der ideale Begleiter
Ob Segeltörn, Strandferien oder Städtetrip – der typgerechte Sonnenschutz gehört in jeden Koffer. Die Sonnenprodukte von Clarins vereinen Schutz und Pflege für Gesicht und Körper. Ist die Sonnencreme eingepackt, blinzelt man in die Schatzkiste mit den Sommerdüften.
Frisch und leicht soll der Duft sein und uns den ganzen Tag begleiten. Das Lieblingsparfum als leichte Sommervariante? Schnell zugreifen lohnt sich, denn die Sommerdüfte sind oft stark limitiert. Und noch ein Vorteil entspringt der leichten Duftversion: Sie kostet weniger als der klassische Duft. Also ab ins Segelboot zum Düfteschnuppern und Schnäppchenjagen.

Weitere News & Informationen vom Flughafen

Fusszeile: