flughafen-zuerich.ch

Seitenanfang: Liste der Access-Keys

Breadcumb Navigation:

News Center


07.03.2013

Flughafen Zürich AG beginnt mit Bau der Standplätze Echo Nord

Zukünftige Flugzeug-Generationen werden auf den Standplätzen mehr Platz beanspruchen. Um die bestehende Standplatzkapazität beizubehalten, baut die Flughafenbetreiberin nördlich des Docks E neue Standplätze. Aus flugbetrieblichen Gründen ist vereinzelt auch mit Nachtarbeit zu rechnen.

Die neuen Flugzeuge vom Typ Bombardier CSeries, welche voraussichtlich im Jahr 2014 die Flotte der SWISS International Air Lines ergänzen werden, haben eine deutlich grössere Spannweite als die heute eingesetzten Avro-Jets. Dies hat zur Folge, dass auf den bisherigen Standplatzflächen nördlich des Docks A weniger Flugzeuge abgefertigt werden können. Um hierfür Ersatz zu schaffen, werden neue Standplätze nördlich des Docks E erstellt. Erste Vorbereitungsarbeiten wie Bauinstallationen werden ab 11. März starten. Der eigentliche Baubeginn erfolgt eine Woche später am Montag, 18. März. Die Fertigstellung ist im Jahr 2014 vorgesehen. Aus flugbetrieblichen Gründen kann es vereinzelt zu Nachtarbeiten kommen. Um die Lärmbelastung so gering wie möglich zu halten, werden moderne Baumaschinen und Fahrzeuge eingesetzt.

Weitere News & Informationen vom Flughafen

Fusszeile: