flughafen-zuerich.ch

Seitenanfang: Liste der Access-Keys

Breadcumb Navigation:

News Center


24.06.2014

Hauptlandepiste 14/32 erhält eine Totalsanierung

Die Hauptlandepiste 14/32 am Flughafen Zürich wird einer Totalsanierung unterzogen. Die Bauarbeiten finden während der Nacht statt, so bleibt der reguläre Flugbetrieb ungestört.

Pistensanierung

Die mittlerweile schon 38 Jahre alte Hauptlandepiste wird seit Anfang März 2014 umfassend saniert – eine unverzichtbare Massnahme zur Beibehaltung der hohen Sicherheit am Flughafen Zürich. Um den Flugbetrieb nicht zu stören, finden die Bauarbeiten in der Nacht statt. Anwohner und Medienvertreter durften bereits einen exklusiven Blick hinter die Baukulissen werfen, die in der Tat beeindruckend sind. 99 Tonnen schwere Bagger fahren jeweils um 22:00 Uhr auf, um den 22.5 Meter breiten Mittelstreifen der 3‘300 Meter langen und 60 Meter breiten Betonpiste durch einen mehrschichtigen Asphaltbelag zu ersetzen. Spätestens um 06:30 Uhr müssen die Flugbetriebsflächen gereinigt, kontrolliert und zur Abnahme bereit sein, denn um 07:00 Uhr landet bereits das erste Flugzeug auf der Piste 14/32.

Massnahmen zum Lärmschutz
Der lärmintensivste Teil der Arbeiten ist in der Regel nach etwa zwei Stunden abgeschlossen. Umfangreiche Schallschutzmassnahmen sorgen zudem für eine möglichst geringe Lärmbelastung. Zur Überwachung der Lärmemissionen führt die Flughafen Zürich AG in den betroffenen Gemeinden Lärmmessungen durch und stellt die Auswertungen anschliessend den Gemeindebehörden zur Verfügung. In den Nächten von Freitag auf Samstag und von Samstag auf Sonntag werden keine Arbeiten ausgeführt. Die Vorbereitungen zum Hauptprojekt 2014 wurden bereits in den letzten zwei Jahren umgesetzt. Die Bauarbeiten, die bislang planmässig fortgeschritten sind, dauern voraussichtlich bis Mitte Oktober 2014. Wenn die Bauarbeiten weiterhin so zügig voranschreiten wie bisher – dies auch dank guter Wetterbedingungen – ist ein Abschluss schon früher möglich.

Eindrücke von der Baustelle
Ein technischer Film, der die Bauarbeiten erklärt: zum Beitrag
Ein Beitrag auf AirportTV vom nächtlichen Besuch auf der Piste 14/32: zum Beitrag

Weitere News & Informationen vom Flughafen

Fusszeile: