flughafen-zuerich.ch

Seitenanfang: Liste der Access-Keys

Breadcumb Navigation:

News Center


23.06.2015

Premiere: Bombardier CS 100 zu Besuch in Zürich

Das von Grund auf neu entwickelte Flugzeug, welches ab 2016 die Avro RJ100-Flotte von SWISS ablösen wird, hat letzte Woche viele Schaulustige angelockt.

Swiss CSeries

Die Bombardier Maschine vom Typ CSeries CS 100 landete am 17. Juni 2015 in Zürich und wurde von der Flughafenfeuerwehr mit einer Wasserdusche, einer Brigade von Follow-Me Fahrzeugen und einer SWISS-Delegation begrüsst. Viele Flugzeugfans nutzten die Chance und verfolgten die Premiere aus nächster Nähe von der Zuschauerterrasse B aus. Nach einer Pressekonferenz und Besichtigungsmöglichkeiten für die SWISS Mitarbeitenden im Hangar am Donnerstag, 18. Juni 2015, verliess die Maschine Zürich am Morgen des 19. Juni 2015 wieder.

SWISS wird die bisherigen 20 Flugzeuge der Avro RJ100-Flotte mit der von Grund auf neu entwickelten Bombardier CSeries ersetzen. Dies erfolgt schrittweise während rund zwei Jahren ab 2016.

Besondere Merkmale der Bombardier CSeries 100
Dank Innovationen im Kabinen-Design können sich die Fluggäste auf einen erheblich gesteigerten Reisekomfort freuen. Das neue Flugzeug ist für das menschliche Hörempfinden ausserdem nur rund halb so laut. Der neue Flugzeugtyp setzt dank neuester Technologien bei Triebwerken, Systemen und Materialien neue Massstäbe in den Bereichen Wirtschaftlichkeit und Umweltverträglichkeit. Der Treibstoffverbrauch wird gegenüber der Avro-Flotte um bis zu einem Viertel gesenkt.

Weitere News & Informationen vom Flughafen

Fusszeile: