flughafen-zuerich.ch

Seitenanfang: Liste der Access-Keys

Breadcumb Navigation:

News Center


13.05.2015

Bau- und Unterhaltsarbeiten am Flughafen Zürich

Die alljährlichen Bau- und Unterhaltsarbeiten an den Rollwegflächen und Pisten sowie die Arbeiten ausserhalb des Flughafenareals in Zusammenhang mit dem Grossprojekt «The Circle» sind in vollem Gang. Gewisse Arbeiten müssen teilweise nachts durchgeführt werden.

Die Pisten und Rollwege am Flughafen Zürich sind einer konstant hohen Belastung ausgesetzt. Dies führt zu Abnützung und Schäden an den Oberflächen. Die Pisten, Rollwege und Vorfeldflächen müssen deshalb mit regelmässigen Sanierungsarbeiten instand gehalten werden. Die Unterhaltsarbeiten werden wetterbedingt hauptsächlich in den Frühlings- und Sommermonaten durchgeführt. Sie haben bereits im April begonnen und dauern bis im Oktober. Weiter bedingen die Vorbereitungsarbeiten für «The Circle» verschiedene Eingriffe am Butzenbüelring. Um den Verkehrsfluss auf dieser Haupterschliessung des Flughafens nicht zu beeinträchtigen, sind Nachtarbeiten unumgänglich.

Bauarbeiten während der Nacht
Die Bauarbeiten im Sicherheitsbereich der Pisten und Rollwege finden jeweils in den Nächten von Sonntagabend bis Freitagmorgen nach Flugbetriebsschluss von 23.30 Uhr bis 06.00 Uhr statt. In den Nächten von Freitag auf Samstag und von Samstag auf Sonntag wird im Pistenbereich in der Regel nicht gearbeitet. Die Bauarbeiten ausserhalb des Flughafens werden so weit wie möglich tagsüber durchgeführt.

Weitere News & Informationen vom Flughafen

Fusszeile: