flughafen-zuerich.ch

Seitenanfang: Liste der Access-Keys

Breadcumb Navigation:

News Center


05.10.2015

Foulards von Fabric Frontline am Flughafen Zürich

Besuchen Sie die Fabric Frontline Verkaufsfläche im Airside Center, Level 1, und lassen Sie sich in die luxuriöse Welt des Zürcher Kultlabels entführen.

Bei Fabric Frontline auf der temporären Verkaufsfläche im Airside Center finden Sie jetzt eine grosse Auswahl an luxuriösen Foulards und Schals sowie Krawatten und Pochetten. Die aktuelle Kollektion von Fabric Frontline steht unter dem Motto ON THE MOVE, ist also wie geschaffen für Reisende und ihre daheimgebliebenen Liebsten. Jegliche Form der Bewegung, das Leben als Reise, der Traum vom Fliegen, aber auch alltägliche Bewegungsmuster sind dieses Jahr Inspiration. Zudem finden Sie am temporären Verkaufsstand viele beliebte Klassiker aus Seide und Kaschmir.

Das Zürcher Luxuslabel Fabric Frontline steht seit der Gründung 1980 für Seide und Seidenaccessoires höchster Qualität, Schönheit und Eleganz. Die Faszination für das edle Material, der Sinn für die Handwerkskunst sowie das einzigartige Design haben Fabric Frontline zu einer der ersten Adressen für exklusive Seidenaccessoires werden lassen.

Unverkennbare Designs, edle Naturmaterialien wie Seide und Kaschmir und hochpräzise Handarbeit zeichnen auch heute noch das Schweizer Trendlabel aus. Inspiriert von Natur, Kunst und Kultur, entwerfen eigene und externe Designer umfangreiche Kollektionen. Dabei entstehen Unikate, welche grösstenteils handgezeichnet werden. Die sinnlichen Accessoires entstehen mit viel Liebe fürs Detail. Das „Made in Switzerland“ setzt höchste Ansprüche an Qualität und Präzision. So werden die Stoffe für Foulards und Schals unter genausten Qualitätskontrollen von Näherinnen in der Schweiz in präziser Handarbeit zu Accessoires verarbeitet.

Das Team von Fabric Frontline freut sich auf Ihren Besuch.

Zu den Shops

Weitere News & Informationen vom Flughafen

Fusszeile: