flughafen-zuerich.ch

Seitenanfang: Liste der Access-Keys

Breadcumb Navigation:

News Center


20.10.2015

Einchecken im neuen Terminal 2

Am 28. Oktober 2015 geht auch die nördliche Check-in Halle 2 ans Netz. Mit mehr Raum und einer besseren Übersicht bietet sie neu Platz für insgesamt 104 Schalter.

Terminal 2

Ein weiterer Meilenstein der Sanierung Terminal 2 steht am 28. Oktober 2015 an: Die neuen Check-in Schalter im Nordteil werden in Betrieb genommen. Gleichzeitig schliesst die provisorische Check-in Reihe 7 ein Stockwerk tiefer. Bereits heute gelangen Passagiere und Besucher über den sanierten Personenübergang ins Terminal 2 und von dort mit den neuen ansteigenden Laufbändern in die Check-in Halle oder über die Rolltreppen in die Ankunft 2.

Der Umbau wertet das Gebäude in betrieblicher, optischer und auch kommerzieller Hinsicht auf. Dank einer offen gestalteten Deckenkonstruktion entsteht ein lichtdurchfluteter, grosszügiger Raum und die neue Anordnung der Schalter ermöglicht eine Kapazitätserhöhung um 16 Schalter auf neu insgesamt 104 Check-in Schalter. Durch die Optimierung der Infrastruktur wurde nicht nur das Erscheinungsbild aufgewertet, sondern auch die Übersicht verbessert und damit die Passagierfreundlichkeit massgeblich erhöht.  

Mit der Eröffnung folgt auch ein Standortwechsel jener Airlines, die während der Umbauarbeiten eine Etage tiefer im Provisorium, in der sogenannten Reihe 7, angesiedelt waren. Nun folgt der Umzug zurück ins obere Geschoss. Auch die Passagiere der Air Berlin werden neu im Terminal 2 einchecken, die Airline zieht Ende Oktober vom Check-in 3 ins neue Check-in 2.

Seit 1975 war das Terminal 2 mehr als drei Jahrzehnte lang im regulären Flugbetrieb integriert. Im Jahr 2010 starteten erste Bauarbeiten des Projekts "Aufwertung Terminal 2". Der Abschluss des gesamten Projekts ist in der zweiten Jahreshälfte 2016 vorgesehen.

Weitere News & Informationen vom Flughafen

Fusszeile: