flughafen-zuerich.ch

Seitenanfang: Liste der Access-Keys

Breadcumb Navigation:

News Center


20.10.2015

Neuigkeiten im Winterflugplan 2015/16

Neue Flugzeuge für SWISS und mehr Einsätze des Airbus A380 in Zürich: Der Winterflugplan wartet mit Neuerungen im Streckennetz sowie beim Flotteneinsatz auf.

SWISS

Neue Strecken
SWISS wird die im Sommer neu aufgenommenen Strecken auch im Winter bedienen und unter anderem Flüge nach Bilbao, Toulouse, Göteborg, Dresden, Graz und Leipzig anbieten.

Air Berlin fliegt die neu aufgenommene Destination Faro auch im Winter an.

Die mehrfach ausgezeichnete Airline Cathay Pacific, welche seit Sommer 2015 ab Zürich fliegt, wird während des Winterflugplans unverändert einmal täglich Hong Kong bedienen.

Die polnische Airline LOT kehrt nach Zürich zurück und wird ab Januar 2016 zweimal täglich Zürich mit Warschau verbinden.

Neue Flugzeuge
Im ersten Quartal 2016 wird SWISS mit der Erneuerung ihrer Langstreckenflotte beginnen. Die neuen Flugzeuge des Typs Boeing 777-300ER werden auf ultralangen Strecken zum Einsatz kommen, also für Verbindungen wie San Francisco, Los Angeles, Sao Paulo, Bangkok, Hong Kong sowie auch Tel Aviv.

Emirates bedient Zürich seit dem 1. Oktober 2015 ausschliesslich mit dem Airbus A380 und hebt somit neu zweimal täglich mit dem Supervogel ab.

Etihad Airways wird auch im Winter Flugzeuge des Typs Boeing 787 auf ihren Flügen von Zürich nach Abu Dhabi einsetzen. Durch den Einsatz des Dreamliners kommen die ab Zürich fliegenden Passagiere in den Genuss der brandneuen Kabinenprodukte "First Suite", "Business Studio" und "Economy Smart Seat".

Total werden im Winter Direktflüge zu 127 Destinationen in 60 Ländern angeboten.

Weitere News & Informationen vom Flughafen

Fusszeile: