flughafen-zuerich.ch

Seitenanfang: Liste der Access-Keys

Breadcumb Navigation:

News Center


20.12.2016

Das Flughafen-Jahr 2016 im Rückblick

Der Flughafen Zürich hat ein ereignisreiches Jahr hinter sich. Wichtige Projekte wurden abgeschlossen, hochstehende Events durchgeführt und Rekorde geknackt.

Neue Vorfahrten
Drei Jahre lang wurde an den Vorfahrten am Flughafen Zürich gebaut. Im Juni 2016 war es dann endlich soweit: Die sanierten und aufgewerteten Vorfahrten wurden wieder in Betrieb genommen. Wer Fluggäste auf der oberen Drop-off-Ebene aussteigen lassen möchte, findet neu Ausstiegsmöglichkeiten entlang der gesamten Check-in Hallen 1 und 2. Die Check-in Ebene hat eine fast 350 Meter lange Dachkonstruktion erhalten. Zudem wurde die Vorfahrtsbrücke im Bereich Check-in 2 verlängert.

Aufwertung Terminal 2
Die neuen Schalter des Terminals 2 wurden bereits im letzten Jahr wieder in Betrieb genommen. Der Umbau der gesamten Check-in Halle wurde im Oktober 2015 erfolgreich abgeschlossen. In diesem Jahr fand nun der Endspurt des gesamten Projektes
"Aufwertung Terminal 2" statt. Ende dieses Jahres wird die Aufwertung des Terminals 2 definitiv abgeschlossen sein. Rund 2‘400 Mitarbeitende haben während rund 77‘000 Arbeitsstunden das Terminal in einen komplett neu erscheinenden Raum verwandelt, in dem 104 Check-in Schalter untergebracht sind.

Erlebniswochenende
Mit dem Erlebniswochenende feierten wir am Flughafen Zürich eine Premiere. Zum ersten Mal wurde ein Event von diesem Format am Flughafen durchgeführt – und das gleich zweimal. Am 25./26. Juni und 10./11. September verwandelte sich das Flughafengelände in ein Familienparadies. An den beiden Wochenenden vergnügten sich rund 24‘000 kleine und grosse Besucher auf den acht Eventflächen. Das abwechslungsreiche Angebot konnte rundum begeistern. Diese beeindruckenden Besucherzahlen liessen die Erlebniswochenenden zu einem vollen Erfolg werden. Deshalb ist bereits eine Fortsetzung geplant. Das nächste Erlebniswochenende wird am 1./2. September 2018 stattfinden.

Passagier-Rekord
Der Flughafen Zürich durfte im ausklingenden Jahr einen Rekord verbuchen. Der 17. Juli 2016 war ein spezieller Tag. Erstmals in der Geschichte reisten mehr als 100‘000 Passagiere über den Flughafen Zürich. Zum Vergleich: An einem durchschnittlichen Tag sind es rund 72‘000 Menschen. Dank guter Vorbereitung und enger Abstimmung mit den Flughafenpartnern konnten die über 100‘000 Passagiere gut bewältigt werden.

Es ist allerdings nicht nur diesen Meilensteinen zu verdanken, dass der Flughafen Zürich bereits zum 13. Mal in Folge als führender Flughafen Europas ausgezeichnet wurde. Für seine Kundenfreundlichkeit und die Erfüllung genereller Qualitätsstandards erhielt er den World Travel Award. Zuversichtlich schauen wir nun auf das neue Jahr. Auch 2017 warten wieder aufregende Projekte, spannende Events und die eine oder andere Bestmarke auf den Flughafen Zürich.

Weitere News & Informationen vom Flughafen

Fusszeile: