flughafen-zuerich.ch

Seitenanfang: Liste der Access-Keys

Breadcumb Navigation:

News Center


01.02.2016

Flughafen Zürich: Nachfrageorientierte Entwicklung muss im Interesse aller möglich bleiben

Heute Morgen wurde die Gründung der Behördenorganisation „Allianz Ballungsraum Flughafen Süd“ bekannt gegeben. Die Behördenorganisation äussert sich in einem Positionspapier zu verschiedenen flugbetrieblichen Themen. Für die Flughafenbetreiberin ist die Möglichkeit einer nachfrageorientierte Entwicklung zentral.

Der Flughafen Zürich hat für die Volkswirtschaft des Kantons Zürich und weit darüber hinaus eine tragende Bedeutung. Seine langfristige Leistungsfähigkeit gilt es deshalb zu sichern. Ziel muss es sein, unter Berücksichtigung von Sicherheitsüberlegungen und flugbetrieblichen Aspekten Planungssicherheit sowohl für die Bevölkerung als auch für die Betreibergesellschaft zu erlangen.

Ähnlich wie schon beim „Konsenspapier“ der Behördenorganisationen im Norden, Osten und Westen des Flughafens Zürich, welches im Juli 2015 vorgestellt wurde, werden auch von der „Allianz Ballungsraum Flughafen Süd“ einseitig die Interessen einer bestimmten Himmelsrichtung vertreten und die Möglichkeit einer Entwicklung des Flughafens Zürich negiert. Die Bedürfnisse einzelner Regionen dürfen indes eine volkswirtschaftlich wünschenswerte Gesamtlösung, welche mittelfristig die Kapazitätsprobleme in den Wellenspitzen berücksichtigt, nicht verhindern.

Für die Flughafen Zürich AG ist zentral, dass der Luftfahrpolitische Bericht des Bundesrats und der Sachplan Infrastruktur der Luftfahrt (SIL) eine vorausschauende Planung berücksichtigen. Andernfalls muss damit gerechnet werden, dass in Zukunft keine nachfragegerechte Entwicklung des Flughafens Zürich mehr möglich ist. Die Aktualisierung beider Planungsinstrumente ist beim Bund hängig.

Die Flughafen Zürich AG pflegt den Kontakt zu den betroffenen Gemeinden und Behördenorganisationen regelmässig und ist weiterhin offen für den Dialog.


Weitere News & Informationen vom Flughafen

Fusszeile: