flughafen-zuerich.ch

Seitenanfang: Liste der Access-Keys

Breadcumb Navigation:

News Center


25.10.2016

Winterflugplan 2016/17: die wichtigsten Neuigkeiten

Neue Destinationen wie Mauritius, Rovaniemi oder Agadir laden zum Verreisen ein.

Winterflugplan 2016/17

Im Vergleich zum Winterflugplan 2015/16 fliegt Edelweiss gleich drei neue Destinationen an. Neu im Streckennetzportfolio sind Mauritius, Rio de Janeiro und Sevilla. Alle drei Ziele werden zwei Mal wöchentlich bedient.

Die Germania Flug AG fliegt ab Zürich total zwölf Strecken an, zum Beispiel Funchal,
Fuerteventura, Gran Canaria, Palma de Mallorca, Beirut, Vilnius und Larnaca. Als neue Destinationen kommen im Winterflugplan Rovaniemi (Finnland) und Agadir dazu. Diese beiden Destinationen werden neu ab Zürich angeboten.

Die spanische Fluggesellschaft Vueling fliegt nebst Barcelona, Malaga und Rom im Winter neu auch die Kanaren, Alicante, Lissabon, London-Luton und Porto an.

EasyJet bietet neben ihren Verbindungen nach London-Gatwick, London-Luton und
Hamburg neu auch bis zu sechs wöchentliche Verbindungen nach Amsterdam, Lissabon und Berlin Schönefeld an.

Air Europa fliegt erstmals im Winter zwei Mal täglich nach Madrid und bietet von dort aus attraktive Anschlussverbindungen nach Lateinamerika an.

Atlasglobal fliegt täglich nach Istanbul.

Als neue Airline wird die holländische Transavia ab 16. Februar 2017 drei wöchentliche Flüge nach Amsterdam anbieten.

SWISS mit neuen Flugzeugen auf Kurz- und Langstrecke
In den vergangenen Monaten hat SWISS gleich zwei neue Flugzeugtypen in ihre Flotte integriert. So werden auf der Langstrecke neu auch Flugzeuge des Typs Boeing 777-300ER eingesetzt. Das vollständig überarbeitete Kabineninterieur des neuen SWISS-Flaggschiffs wird in allen drei Reiseklassen höchsten Ansprüchen an Komfort und Ästhetik gerecht.

Mit der Einflottung der innovativen Bombardier C Series für die Bedienung von Kurzstreckendestinationen hat SWISS einen weiteren Meilenstein gesetzt. Die Flugzeuge setzen dank neuster Technologien hinsichtlich Triebwerke, Systeme und Materialien neue Massstäbe in den Bereichen Komfort, Wirtschaftlichkeit und Umweltverträglichkeit.

Weitere News & Informationen vom Flughafen

Fusszeile: