flughafen-zuerich.ch

Seitenanfang: Liste der Access-Keys

Breadcumb Navigation:

News Center


17.05.2018

Bau- und Unterhaltsarbeiten am Flughafen Zürich und Belagsarbeiten auf Piste 16

Jährlich werden Bau- und Unterhaltsarbeiten an den Rollwegflächen und Pisten durchgeführt. Gewisse Arbeiten finden teilweise nachts statt.

Die Pisten und Rollwege am Flughafen Zürich sind einer konstant hohen Belastung ausgesetzt. Dies führt zu Abnützung und Schäden an den Oberflächen. Die Pisten, Rollwege und Vorfeldflächen müssen deshalb mit regelmässigen Sanierungsarbeiten instandgehalten werden. Die Unterhaltsarbeiten werden wetterbedingt hauptsächlich in den Frühlings- und Sommermonaten durchgeführt.

Deckbelagsersatz Piste 16 Süd
Am Dienstag, 22. Mai 2018, starten die Belagsarbeiten auf der Piste 16/34, südlich des Pistenkreuzes. Diese finden jeweils in den Nächten von Sonntagabend bis Freitagmorgen nach Flugbetriebsschluss ab 23:30 Uhr bis 05:30 Uhr statt. Die Arbeiten dauern zirka vier Wochen, lärmintensivere Belagsarbeiten finden während zehn Nächten statt.

Bauarbeiten während der Nacht
Um die Baulärmemissionen möglichst tief zu halten, werden nur Fahrzeuge und Baumaschinen eingesetzt, welche dem Stand der Technik entsprechen und die Emissionsgrenzwerte der Maschinenlärmverordnung einhalten. Zudem werden die akustischen Rückfahrsignale durch Blitzlicht und Rückfahrkameras ersetzt.

Weitere News & Informationen vom Flughafen

Fusszeile: