flughafen-zuerich.ch

Seitenanfang: Liste der Access-Keys

Breadcumb Navigation:

News Center


04.07.2019

Pret A Manger neu mit vier Restaurants am Flughafen Zürich

Das britische Unternehmen Pret A Manger («Pret») eröffnet diese Woche an vier Standorten auf der Land- und Luftseite Shops am Flughafen Zürich. Das Angebot umfasst frisch zubereitete Lebensmittel sowie warme und kalte Getränke, die direkt vor Ort konsumiert oder zum Mitnehmen bestellt werden können.

Auf der Landseite im Airport Shopping eröffnete gestern das erste von vier Pret Restaurants am Flughafen Zürich mit knapp 100 Sitzplätzen. Drei weitere Standorte auf der Luftseite an den Gates im Dock B, D und E mit total rund 180 Sitzplätzen werden in den kommenden Tagen eröffnet.

Für Pret sind die vier Restaurants am Flughafen Zürich die Ersten in der Schweiz. Die Flughafenbetreiberin freut sich, mit Pret eine internationale Gastronomiemarke mit viel Erfahrung im Reisesektor gefunden zu haben. Pret passt in die Flughafenwelt. Das Angebot an vegetarischen und speziell veganen Speisen am Flughafen Zürich wird massgeblich erhöht. Die neuen Pret Restaurants bieten frisch zubereitete Gerichte für jeden Geschmack. Das Angebot reicht von Salaten, klassischen Sandwiches und Baguettes, über warme Speisen bis hin zu den bekannten Hot Wraps. Pret offeriert zudem eine grosse Auswahl an Süssspeisen sowie frische Fruchtsäfte, Früchtebecher und Bio-Kaffees und -Tees. Alle Speisen können vor Ort konsumiert oder zum Mitnehmen gekauft werden.

Die vier Pret Restaurants am Flughafen Zürich werden von der SSP Schweiz AG betrieben. Mit der SSP Schweiz verbindet die Flughafenbetreiberin eine langjährige und erfolgreiche Partnerschaft. Damit die Speisen täglich frisch zubereitet werden können, wurde am Flughafen Zürich eine eigene Produktionsküche gebaut.

Die Restaurants sind an 365 Tagen im Jahr ab 5.15 Uhr morgens bis 22 Uhr geöffnet.

Weitere News & Informationen vom Flughafen

Fusszeile: