flughafen-zuerich.ch

Seitenanfang: Liste der Access-Keys

Breadcumb Navigation:

News Center



27 Resultate

29.11.2019

Flughafen Zürich AG erhält Konzession für Flughafen in Indien

Die Flughafen Zürich AG wurde als bevorzugte Bieterin für die Konzession zur Entwicklung und den Bau sowie Betrieb des neuen Flughafens Noida International Airport in Jewar in Indien ausgewählt.

Weiterlesen
29.11.2019

Flughafen Zürich AG erhält Konzession für Flughafen in Indien

Die Flughafen Zürich AG wurde als bevorzugte Bieterin für die Konzession zur Entwicklung, Bau und Betrieb des neuen Flughafens Noida International Airport in Jewar in Indien ausgewählt.

Weiterlesen
01.10.2019

Neues Terminal am internationalen Flughafen in Florianópolis eröffnet

Die Flughafen Zürich AG hält seit Juli 2017 100% des internationalen Flughafens «Aeroporto Hercílio Luz» im brasilianischen Florianópolis. Sie entwickelt und betreibt den als «Floripa Airport» bekannten Flughafen im Rahmen ihrer bis 2047 laufenden Konzession. Seit dieser Woche läuft der Betrieb im neu gebauten Terminal.

Weiterlesen
15.03.2019

Flughafen Zürich AG erhält Konzession für den Betrieb von zwei Flughäfen in Brasilien

Die Flughafen Zürich AG hat im Rahmen eines öffentlichen Bieterverfahrens den Zuschlag für den Betrieb eines Portfolios bestehend aus den Flughäfen von Vitória und Macaé im Südosten Brasiliens erhalten. Im Jahr 2018 wiesen die Flughäfen ein Verkehrsvolumen von gesamthaft rund 3.2 Millionen Passagieren auf.

Weiterlesen
15.03.2019

Flughafen Zürich AG erhält Konzession für den Betrieb von zwei Flughäfen in Brasilien

Die Flughafen Zürich AG hat im Rahmen eines öffentlichen Bieterverfahrens den Zuschlag für den Betrieb eines Portfolios bestehend aus den Flughäfen von Vitória und Macaé im Südosten Brasiliens erhalten. Im Jahr 2018 wiesen die Flughäfen ein Verkehrsvolumen von gesamthaft rund 3.2 Millionen Passagieren auf.

Weiterlesen
02.03.2018

Erfolgreiches Geschäftsjahr 2017: Gutes Ergebnis dank steigender Passagierzahlen, positiver Entwicklung im Kommerzbereich und eines Sondergewinns im Auslandgeschäft

Die Flughafen Zürich AG präsentiert für 2017 ein gutes Geschäftsergebnis. So verzeichnet die Flughafenbetreiberin einen gegenüber dem Vorjahr gesteigerten Gewinn in Höhe von CHF 285.5 Mio. Zum Anstieg des Konzernergebnisses um CHF 37.5 Mio. gegenüber dem Vorjahr hat insbesondere der erfolgreiche Verkauf der Beteiligung in Bangalore mit CHF 31.4 Mio. beigetragen. Bereinigt um Sondereffekte hat sich das Konzernergebnis um CHF 10.8 Mio. verbessert (+4.5%).

Weiterlesen
02.03.2018

Erfolgreiches Geschäftsjahr 2017: Gutes Ergebnis dank steigender Passagierzahlen, positiver Entwicklung im Kommerzbereich und eines Sondergewinns im Auslandgeschäft

Die Flughafen Zürich AG präsentiert für 2017 ein gutes Geschäftsergebnis. So verzeichnet die Flughafenbetreiberin einen gegenüber dem Vorjahr gesteigerten Gewinn in Höhe von CHF 285.5 Mio. Zum Anstieg des Konzernergebnisses um CHF 37.5 Mio. gegenüber dem Vorjahr hat insbesondere der erfolgreiche Verkauf der Beteiligung in Bangalore mit CHF 31.4 Mio. beigetragen. Bereinigt um Sondereffekte hat sich das Konzernergebnis um CHF 10.8 Mio. verbessert (+4.5%).

Weiterlesen
22.05.2017

Flughafen Zürich AG erhält Konzession für Flughafen in Chile

Die Flughafen Zürich AG gewinnt die Konzession für den Ausbau und Betrieb des internationalen Flughafens Diego Aracena (IATA: IQQ) in Iquique im Norden von Chile.

Weiterlesen
22.05.2017

Flughafen Zürich AG erhält Konzession für Flughafen in Chile

Die Flughafen Zürich AG gewinnt die Konzession für den Ausbau und Betrieb des internationalen Flughafens Diego Aracena (IATA: IQQ) in Iquique im Norden von Chile.

Weiterlesen
11.04.2017

Wechsel von COO Stefan Conrad ins internationale Geschäft

Der Chief Operations Officer der Flughafen Zürich AG, Stefan Conrad, wird die Führung der Aktivitäten der Flughafen Zürich AG in Lateinamerika als CEO übernehmen. Er tritt deshalb als Chief Operations Officer und Mitglied der Geschäftsleitung der Flughafen Zürich AG per Ende September 2017 zurück. Dieser Schritt unterstreicht die Bedeutung der internationalen Aktivitäten für die Flughafen Zürich AG.

Weiterlesen

Fusszeile: