Allgemeine Informationen

Auf Grundlage der Richtlinie 96/67/EG wurde der Markt für Bodenabfertigungsdienste am Flughafen Zürich liberalisiert.

Nach einer Bewerbung und entsprechender Zulassung durch die Flughafen Zürich AG darf grundsätzlich jeder Interessent in der Bodenabfertigung tätig werden. Ausnahmen gelten für die beschränkten Bereiche Frachtabfertigung, Vorfelddienste und Gepäckabfertigung.

Bei Abfertigungsberechtigungen werden Selbst- und Drittabfertigungsberechtigungen unterschieden. Diese können entweder für Linien- und Charterverkehr, für General und Business Aviation oder für beide zusammen beantragt werden.

Dokumente zum Download

Terminal
  • Verordnung über die Infrastruktur der Luftfahrt (VIL)
  • EU Richtlinie 96/67/EG
  • Zollreglement
  • Dienstleister am Flughafen Zürich

Sie haben noch Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter.
Josua Hildbrand

Josua Hildbrand

Head Apron- & General Aviation Services

  • +41 43 816 25 78
  • josua.hildbrand@zurich-airport.com
Hanspeter Spänhauer

Hanspeter Spänhauer

Head Airport Operation Partners

Das könnte Sie auch interessieren

Take-Off Falcon 8

Starten und Landen in Zürich