flughafen-zuerich.ch

Seitenanfang: Liste der Access-Keys

Breadcumb Navigation:

Aufwertung Terminal 2


Das Projekt

Das Terminal 2 öffnete bereits 1975 und ist fester Bestandteil
der Kern-Infrastruktur am Flughafen Zürich.

Neben der grossen Check-in Halle im Geschoss 2 sind auch die Ankunft 2 sowie diverse Kommerzflächen und Büroräumlichkeiten im Terminal 2 beheimatet. Nach über drei Jahrzehnten inmitten des Flugbetriebs startete die Flughafen Zürich AG im Jahr 2010 eine umfassende Gebäudeaufwertung.

Das neue Terminal 2

Das Projekt „Aufwertung Terminal 2“ bringt die Räumlichkeiten im Terminal 2 auf den heutigen Stand der Technik und wertet das Gebäude in betrieblicher, optischer und auch kommerzieller Hinsicht massgeblich auf. So erhält das Terminal 2 eine neue, funktionale und optisch attraktive Aussenhülle und ein neues Dach. Heizung, Lüftung und Klimatisierung werden erneuert. Die Retail- und Büroeinheiten werden umgebaut und durch Gebäudeerweiterungen auf drei Seiten vergrössert sich der
gesamte Check-in Bereich.

Der zusätzlich zweite Personenübergang, welcher im Sommer 2013 in Millimeterarbeit eingebaut wurde, verbindet seit dem 26. März 2014 das Airport Center mit dem Terminal 2. Der alte Personenübergang wird während der zweiten Hauptbauphase saniert.

Der Abschluss für das gesamte Projekt „Aufwertung Terminal 2“ ist per Mitte 2016 vorgesehen.

Impressionen vom Neubau

Aussenfassade

Check-in 2 Reihe 1

Check-in 2 Reihe 1
Passerelle Terminal 2

Zweite Passerelle
Neugestaltung Vorfahrten

Meeters & Greeters

Check-in Halle

Umbau Check-in

Der Umbau, der gesamten Check-in Halle dauert bis Oktober 2015 und erfolgt in zwei Phasen. Für die Passagiere entsteht ein grosszügiger, lichtdurchfluteter Raum mit mehr Fläche, der eine bessere Übersicht und mehr Platz für das Check-in bietet.

Die lineare Anordnung der Check-in Schalter ermöglicht eine Kapazitätserhöhung um 16 Schalter auf Total 104 Schalter mit Abschluss des Umbaus.

Da die Infrastruktur während der Umbauarbeiten in der Check-in Halle weiterhin dem Passagierbetrieb zur Verfügung steht, stellen die Arbeiten vor allem auf organisatorischer Ebene eine Herausforderung dar.

Das neue Check-in ist da

Mit Beginn der zweiten Bauphase in der nördlichen Hallenhälfte sind auch die Airlines umgezogen. Um den Check-in Bereich optimal auszulasten, wird es immer wieder zu Anpassungen im Benutzerkonzept kommen.

Diese Anpassungen führen zu Standortwechsel der Airlines in den Check-in Bereichen.  Aus diesem Grund bitten wir unsere Passagiere, vorgängig die Website zu konsultieren, um aktuelle Angaben zum jeweiligen Check-in Bereich zu erhalten und sich frühzeitig am Flughafen einzufinden.

Fliegende Check-In Schalter

Kontakt

Projekt Aufwertung Terminal 2
Flughafen Zürich AG
Telefon +41 43 816 22 11
E-Mail schreiben

Dokumente

Fusszeile: