flughafen-zuerich.ch

Seitenanfang: Liste der Access-Keys

Breadcumb Navigation:

Neugestaltung Vorfahrten


Die frühere Situation auf den Vorfahrten führte vermehrt zu Stau, teilweise zurück bis auf die Autobahn. Nebst betrieblichem Handlungsbedarf war daher auch eine Sanierung der Strassenbeläge notwendig.

Die neu gestalteten Vorfahrten verleihen dem Besucher sowie den Reisenden nun ein leicht überschaubares und frisches landseitiges Gesicht.

Das auffälligste Gestaltungselement ist die neue Überdachung vor den Terminals im Abfluggeschoss. Alle Fahrspuren sind überdacht. Der Bereich vor dem Terminal 2 wurde mit einer Brückenkonstruktion um ca. 70 Meter vollständig verlängert und das Ankunftsgeschoss mit einer Deckengestaltung zusammen mit der Belagssanierung und den Freiraumelementen aufgewertet. Durch die Veränderung des Verkehrsregimes wurden die Parkplätze im Abfluggeschoss in Ausladezonen umgewandelt während im Ankunftsgeschoss auch weiterhin Premium-Parkplätze zur Verfügung stehen. Zudem wurde die Tarifstruktur den neuen Anforderungen angepasst. Alle Fahrspuren wurden bei den Ein- und Ausfahrten mit Schrankenanlagen ausgestattet.
Ein weiterer Projektbestandteil war die Überdachung der Gehwegverbindung von den Terminals direkt ins Parkhaus P6.

Daten

Neubaufläche: 16‘000 m2
Länge x Breite 350 m x 25 m
Bauinvestitionen: CHF 51 Mio.
Baubeginn: Mai 2013
Inbetriebnahme: Juni 2016

Beteiligte

Gesamtprojektleiter: dsp Ingenieure & Planer AG, Greifensee
Architekt: Burckhardt + Partner AG, Zürich
Brückenbau: dsp Ingenieure & Planer AG, Greifensee 
Strassenbau: F. Preisig AG, Zürich
Überdachung: Dr. Lüchinger + Meyer Bauingenieure AG, Zürich

Fusszeile: