flughafen-zuerich.ch

Seitenanfang: Liste der Access-Keys

Breadcumb Navigation:

Volkswirtschaft


Volkswirtschaftliche Bedeutung

Der Flughafen Zürich ist eine wichtige Schlüsselverkehrsinfrastruktur der Schweiz und von hoher volkswirtschaftlicher und wirtschaftspolitischer Bedeutung.

Neben dem Luftverkehr ist der Flughafen Zürich auch durch Züge, Busse und Trams ausgezeichnet an den öffentlichen Nah- und Fernverkehr angebunden. Damit ist er ein wichtiges Drehkreuz für den interkontinentalen Flugverkehr aber auch für den regionalen öffentlichen Bahn- und Busverkehr. Durch diese Vielfalt gilt er als einer der besterschlossenen Punkte der Schweiz.

Volkswirtschaft
Vorfeld

Hauptsächlich dank dem Hubbetrieb der SWISS International Airlines werden am Flughafen Zürich täglich Direktverbindungen zu den wichtigsten Metropolen in Europa und der Welt angeboten. Damit garantiert der Flughafen Zürich der Grossregion Zürich und weiten Teilen der Schweiz und des süddeutschen Raumes eine hervorragende Erreichbarkeit. Dies ist ein wichtiger Standortfaktor und trägt wesentlich zu einem attraktiven Wirtschaftsstandort Schweiz bei.

Diese Erreichbarkeit hat auch positive Auswirkungen auf den Auslandstourismus in der Schweiz. Immerhin ein Drittel aller Auslandsgäste erreichen die Schweiz mittels Flugzeugen. Insbesondere Touristen aus den fernen Wachstumsmärkten schätzen die Direktverbindungen und beziehen diese in ihre Reisplanung mit ein. Ohne gute Direktverbindungen besteht die Gefahr, dass die Anzahl von ausländischen Touristen, insbesondere Reisegruppen aus Fernost, abnimmt.

Der Flughafen Zürich ist nicht nur Garant für eine gute Erreichbarkeit der Schweiz, sondern auch selbst ein wichtiger Wirtschaftsstandort: 280 Unternehmen sind am Flughafen Zürich präsent und beschäftigen zusammen über 25‘000 Menschen. Der Ausbau, der Unterhalt und der Betrieb der gesamten Infrastruktur löst jährlich weitere Aufträge und Investitionen in Millionenhöhe aus, welche zum grössten Teil Unternehmen und Menschen in der Region zugutekommen. Die Flughafen Zürich AG finanziert diese Investitionen als private Aktiengesellschaft vollumfänglich selbst und erhält keine Subventionen.

Eine wichtige Funktion für den Standort Schweiz und seine Volkswirtschaft hat auch die Luftfracht. Der Flughafen Zürich ist der wichtigste Luftfrachtstandort der Schweiz und wickelt knapp Dreiviertel des Schweizer Luftfrachtvolumens ab.

Studie zur volkswirtschaftlichen Bedeutung des Flughafens Zürich

Die Flughafen Zürich AG hat im Jahr 2012 bei der Arbeitsgemeinschaft „Infras / BAK Basel“ eine Studie zur volkswirtschaftlichen Bedeutung des Flughafens Zürich in Auftrag gegeben. Neben den klassischen direkten und indirekten Effekten auf die Beschäftigung und den Beitrag an die Wertschöpfung wurde dabei auch die Relevanz des Flughafens Zürich für den Tourismus, die Luftfracht und den Export sowie für den Standortfaktor „Erreichbarkeit“ untersucht.

Die Broschüre Flughafen Zürich als Wirtschaftsmotor fasst die wichtigsten Erkenntnisse zusammen und visualisiert und interpretiert die erhaltenen Resultate.

„Flughafen Zürich als Wirtschaftsmotor“, 2013 (pdf, 2.73 MB)Dokument "Flughafen Zürich als Wirtschaftsmotor" 2013
Ein Management Summary der Studie finden Sie hier:

Management Summary Studie „Volkswirtschaftliche Bedeutung des Flughafens Zürich“, 2013 (pdf, 0.89 MB)Dokument Management Summary Studie „Volkswirtschaftliche Bedeutung des Flughafens Zürich“, 2013

Daneben haben sich in den letzten Jahren mehrere Studien den unterschiedlichen volkswirtschaftlichen und mit Schweizer Flughäfen in Zusammenhang stehenden Themen gewidmet:

„Studie Monitoring Wettbewerbsfähigkeit CH Luftverkehr“, 2012 (pdf, 1.36 MB)Dokument „Studie Monitoring Wettbewerbsfähigkeit CH Luftverkehr“, 2012
„Volkswirtschaftliche Bedeutung der Zivilluftfahrt in der Schweiz“, 2011 (pdf, 1.94 MB)Dokument „Volkswirtschaftliche Bedeutung der Zivilluftfahrt in der Schweiz“, 2011
„Wirtschaftsraum Zürich Flughafen“, 2011 (pdf, 1.82 MB)Dokument „Wirtschaftsraum Zürich Flughafen“, 2011
„Luftfracht als Wettbewerbsfaktor des Wirtschaftstandortes Schweiz“, 2010 (pdf, 3.75 MB)Dokument „Luftfracht als Wettbewerbsfaktor des Wirtschaftstandortes Schweiz“, 2010
„Nationale Infrastrukturen im föderalen Geflecht“, 2009 (pdf, 4.88 MB)Dokument „Nationale Infrastrukturen im föderalen Geflecht“, 2009
„Rolle des Luftverkehrs und des Flughafens Zürich für die wirtschaftliche Entwicklung“, 2005 (pdf, 1.20 MB)Dokument „Rolle des Luftverkehrs und des Flughafens Zürich für die wirtschaftliche Entwicklung“, 2005
„Volkswirtschaftliche Bedeutung der Schweizer Landesflughäfen“, 2003 (pdf, 0.76 MB)Dokument „Volkswirtschaftliche Bedeutung der Schweizer Landesflughäfen“, 2003

Fusszeile: