flughafen-zuerich.ch

Seitenanfang: Liste der Access-Keys

Breadcumb Navigation:

Zürich - Ihre Vorteile auf einen Blick


1 – Grosses und gut entwickeltes Einzugsgebiet

Im Umkreis von zwei Autostunden rund um den Flughafen Zürich leben 12 Millionen Menschen. Dieses Einzugsgebiet reicht bis in die Nachbarländer Deutschland, Österreich und Frankreich. Von der deutschen Grenze zu den Abflugterminals des Flughafens Zürich sind es lediglich 20 Kilometer. Die Innenstadt von Zürich erreicht man mit dem Zug in nur zehn Minuten. Die Zugfahrt nach Luzern dauert rund 60 Minuten, nach Basel oder Bern 75 Minuten. Die Alpen sind praktisch vor der Haustür des Flughafens Zürich: In nur 60 Minuten ist man schon auf einer der Skipisten, die Bahnfahrt nach Zermatt dauert nur 3,5 Stunden.

2 – Bedeutende Nachfrage an Geschäftsreisen

Zürich ist weltweit eines der grössten Finanzzentren und profitiert von einer soliden Basis aus einer nachhaltig gewachsenen Volkswirtschaft, vorteilhaften Steuersätzen und einem wirtschafts- und innovationsfreundlichen, regulativen Umfeld. Der Flughafen Zürich liegt inmitten des Schweizer Wirtschaftszentrums, wo über 150'000 Firmen im Umkreis von einer Autostunde tätig sind und über 50 % des gesamtschweizerischen Bruttoinlandprodukts (BIP) produzieren. Der Aussenhandel ist ein wichtiger Pfeiler der Schweizer Wirtschaft und generiert ganzjährig eine starke Nachfrage an Geschäftsreisen, 31 % der Fluggäste sind Geschäftsreisende.

 

3 – Hohe Erträge

Überdurchschnittliche Löhne und vergleichsweise tiefe Steuern garantieren eine hohe Kaufkraft, was Zürich für Investitionen attraktiv macht und höhere Ticketpreise ermöglicht. Die relativ gesehen hohe Kaufkraft der Einwohner sowie die grosse Anzahl an internationalen Unternehmen mit Hauptsitz in der Schweiz garantieren eine starke Nachfrage nach Reisen im Premium-Segment und somit höhere Gesamterträge. Der Business- und First Class-Anteil auf Interkontinentalflügen ab Zürich ist im europäischen Vergleich einer der höchsten.

4 – Starke Reisenachfrage

2018 nutzten 31,1 Millionen Passagiere den Flughafen Zürich, davon waren 71,5 % Lokalpassagiere. Der starke Reiseverkehr ins Ausland wird durch die allgemein sehr guten Einkommensverhältnisse gestützt. Während ausländische Touristen in der Schweiz die schöne Landschaft und das vielfältige kulturelle Angebot geniessen, wird der starke Reiseverkehr ins Ausland durch die allgemein sehr guten Einkommensverhältnisse gestützt. 67 % der Schweizer Bevölkerung unternehmen zwei oder mehr Reisen im Jahr mit mindestens drei Übernachtungen.

5 – Leistungsstarker Hub im Herzen Europas mit soliden Anschlussverbindungen

Seine zentrale Lage mitten in Europa macht den Flughafen Zürich zu einem idealen Hub für den globalen und regionalen Luftverkehr. Täglich werden über 763 Flüge zu 206 Destinationen in 68 Ländern abgefertigt. Dank der effizienten Infrastruktur und den kurzen Passagierwegen kann eine Mindestumsteigezeit von 40 Minuten gewährleistet werden. Zudem ist der Flughafen Zürich, mit 363 Zug-, 793 Bus- und 402 Tramabfahrten der am besten vernetzte Verkehrsknotenpunkt der Schweiz und das Paradebeispiel eines multimodalen Hubs.

Nach oben

Fusszeile: