flughafen-zuerich.ch

Seitenanfang: Liste der Access-Keys

Breadcumb Navigation:

Infrastruktur & Services


Modernste Infrastruktur

Check-in:
Die Check-in-Zonen befinden sich in unmittelbarer Nähe der Parkhäuser, «Drop-off»-Zonen, und der Zug-, Tram- sowie Busstationen. Zum effizienten Einchecken stehen bediente Check-in Schalter, Automaten-Check-in sowie «Bag-Drop-Schalter» zur Verfügung.


Gates:

Der Flughafen Zürich umfasst 104 Gates, davon sind 64 Dockstandplätze und 40 Remotestandplätze, die mit dem Bus erreicht werden. 52 Gates sind für Schengen-Flüge und 52 für Non-Schengen-Flüge ausgerichtet, weitere 23 Gates können flexibel je nach Bedarf eingesetzt werden. Aktuell bietet ein Non-Schengen-Gate die Möglichkeit doppelstöckige Flugzeuge des Typs F abzuwickeln. Das kompakte Terminal-Design und die effiziente Gepäcksortieranlage gewährleisten Anschlusszeiten von nur 40 Minuten.


Apron & Runways:

Die Flugbetriebsflächen sind für alle Flugzeugklassen ausgelegt, sodass der Flughafen Zürich vollständig A380-kompatibel ist.
Enteisung:
Der Flughafen Zürich bietet von November bis Mai einen Enteisungsservice an. Sechs umweltfreundliche Enteisungs-Anlange befinden sich in unmittelbarer Nähe der Pisten, sodass eine effiziente Enteisung vor dem Start gewährleistet ist. Um Abflugverzögerungen zu vermeiden, können Flugzeuge auch teilweise oder komplett auf dem Standplatz enteist werden. Die biologisch abbaubare Flüssigkeit wird dabei zunächst in Becken gesammelt, bis sie später auf nachhaltige Weise entsorgt wird.


Luftfracht:

Der Flughafen Zürich schlägt pro Jahr rund 500'000 Tonnen Luftfracht und -post um. Er zeichnet sich durch eine ideale Grösse aus: klein genug, um kurze Cut Off-, Transfer- und Delivery Times zu garantieren, aber ausreichend gross, um in Spitzenzeiten ein grosses Luftfrachtvolumen schnell und effizient umzuschlagen. Neben der effizienten Abwicklung wird besonderen Wert auf den Schutz und die Sicherheit der Waren gelegt – ideal für den Transport leicht verderblicher oder besonders wertvoller Ware.


Entwicklung der Infrastruktur:

Der Flughafen Zürich investiert täglich in die Instandhaltung und Weiterentwicklung der vorhandenen Infrastruktur. So wird täglich rund eine Million Schweizerfranken verbaut. 

De-icing Zurich Airport

Zentraler Verkehrsknotenpunkt

Die Bahn verbindet den Flughafen Zürich im Zehn-Minuten-Takt mit dem Hauptbahnhof Zürich. Vom Flughafen Zürich aus fahren regelmässig Intercity- und Regionalzüge in alle Schweizer Städte und Landesregionen sowie in die Nachbarländer.

Der Flughafen Zürich bewirtschaftet über 19'800 Parkplätze für Passagiere, Besucher und Mitarbeitende; davon sind 75 % gedeckte Parkplätze. Der Modalsplit zwischen öffentlichem und Individualverkehr beträgt 55 % zu 45 %.

 

Information, Services und Einkaufen

Der Flughafen Zürich bietet landseitig wie luftseitig eine Vielzahl an Shops und Dienstleistungen. Dazu gehören auch ein Hotel, ein Fitness-Center, ein Spa, zahlreiche Airline Lounges sowie diverse Informationsstellen. Passagiere und Besucher, die Auskünfte benötigen, können sich an die Informationsschalter im Ankunfts- sowie Abflugbereich wenden. Im Ankunftsbereich sind diese mit den touristischen Informationsschaltern «switzerlandinfo+» kombiniert. Das Service Center bietet zusätzliche Dienstleistungen wie Gepäckaufbewahrung, Hotelbuchungen oder den Verkauf von Zugtickets an.

Service Center

VIP Service:
Passagiere mit hohen Ansprüchen an Diskretion und Zeitmanagement nehmen gerne die zahlreichen Dienstleistungen des VIP Service in Anspruch. Die Zurich Airport VIP Lounge liegt in unmittelbarer Nähe zum Vorfeld. Sie bietet ihren Gästen ein Optimum an Komfort und Privatsphäre in entspannter und stilvoller Ambiance.

Shopping & Duty Free:
Das Airport Center im öffentlichen Bereich des Flughafens zählt zu den grössten Einkaufszentren der Schweiz. Lange Öffnungszeiten, ein vielfältiges Angebot und eine hervorragende Verkehrsanbindung machen es zu einem beliebten und hochfrequentierten Treffpunkt. Das lichtdurchflutete Airside Center besticht durch seine inspirierende Architektur und bietet das richtige Ambiente für eine angenehme Zeit zwischen den Flügen. 86 Geschäfte, Restaurants, Bars und Cafés gilt es zwischen zwei Flügen zu entdecken. Für kürzere Verbindungen bietet ein zollfreier Vorbestellservice zusätzlichen Komfort mit Abholpunkten bei Ankunft, Transfer oder Abflug.

Fusszeile: