flughafen-zuerich.ch

Seitenanfang: Liste der Access-Keys

Breadcumb Navigation:

Reisen mit Tieren


Ihr Tier als Passagier

Die Tierbetreuung des Flughafen Zürich sorgt für einen sicheren und reibungslosen Transport Ihres Haustieres.

Geschultes Personal betreut Ihre Katzen, Hunde und Co. auf artgerechte Weise. Im Frachtbereich des Flughafens stehen klimatisierte und schallgeschützte Tierräume zur Verfügung. Die Tierbetreuer erteilen Auskunft über Transportbestimmungen und beraten Sie bei der Wahl einer geeigneten Transportkiste. Was Sie bei der Reise Ihres Tieres beachten müssen, entnehmen Sie bitte dem Dokument „Wichtige Hinweise“.

Reisen Tiere
Reisen mit Tieren

Damit sich Ihr Haustier auf der Reise wohlfühlt, beachten Sie bitte folgende, geltenden Richtlinien:


Planung

Klären Sie die Mitnahmevorschriften für Ihr Haustier mit Ihrer Fluggesellschaft. Jede Fluggesellschaft hat unterschiedliche Bestimmungen bezüglich der Mitnahme von Haustieren in der Kabine oder im Laderaum.

  • Informieren Sie Ihre Fluggesellschaft rechtzeitig, vor Abflug, über den geplanten Tiertransport
  • Der Transport ist kostenpflichtig und das Gewicht des Tieres samt Behältnis im Normalfall nicht in der Freigepäckmenge inbegriffen
  • Haustiere können nur in geeigneten Behältnissen transportiert werden
  • Es gelten maximale Gewichte und Abmessungen
  • Für Reisende mit Haustieren können spezielle Check-in Schalterschlusszeiten gelten. Bitte erkunden Sie sich bei Ihrer Fluggesellschaft nach der spätesten Einfindungszeit für Reisende mit Haustieren.

Reist Ihr Haustier im Laderaum sind stabile Plastikboxen vorgeschrieben. Das Tier muss darin in natürlicher Haltung stehen, sitzen, liegen und sich umdrehen können.

Dokumente

Erkundigen Sie sich bei Ihrem Tierarzt und den zuständigen Behörden bezüglich der benötigten Reisedokumente (Einfuhr-, Ausfuhr- und Durchfuhrpapiere sowie Gesundheits- und Impf-bescheinigungen) für Ihr Haustier. Die Gesetze können von Land zu Land verschieden sein.

Tier Box

Am Flughafen

Begeben Sie sich am Flughafen an den Check-in Schalter für Ihren Flug.
Planen Sie bei der Reise mit Ihrem Haustier genügend Zeit ein. Am Check-in werden die Dokumente und Transportbox kontrolliert.

Die Fluggesellschaft kann bei fehlenden Dokumenten und ungeeigneten Transportboxen den Transport Ihres Haustieres verweigern.

Fusszeile: