flughafen-zuerich.ch

Seitenanfang: Liste der Access-Keys

Breadcumb Navigation:

News Center


20.01.2002

Flughafen Zürich: Flugzeug mit Feuer in Bordküche zurückgekehrt

Eine Saab 2000 der Crossair ist heute Morgen nach Zürich zurückgekehrt, nachdem ein Feuer in der Bordküche ausgebrochen war.

Zürich-Flughafen, 21. Januar 2002; Eine Saab 2000 der Crossair, Kurs-Nummer LX 3874, ist heute Morgen kurz nach dem Start nach Luxemburg wieder nach Zürich zurückgekehrt. Der Pilot meldete Feuer in der Bordküche. Der Brand konnte während dem Rückflug gelöscht werden. Die Flughafenfeuerwehr stand am Pistenrand bereit, als die Maschine auf der Piste 16 landete. Die 23 Passagiere und 4 Besatzungsmitglieder konnten das Flugzeug auf dem Standplatz über den normalen Ausgang verlassen. Bei dem Zwischenfall kam niemand zu Schaden. Das Büro für Flugunfalluntersuchungen, BfU, ist vor Ort und klärt die Brandursache ab.

Weitere News & Informationen vom Flughafen

Fusszeile: