flughafen-zuerich.ch

Seitenanfang: Liste der Access-Keys

Breadcumb Navigation:

News Center


04.01.2003

Flugzeug beschädigt

Um etwa 16 Uhr rammte während der Enteisung eine Boeing 777 der Malaysia Airlines zwei Enteisungsfahrzeuge. An beiden Flügeln entstand Sachschaden. Der geplante Flug nach Kuala Lumpur musste annulliert werden. Nachdem die Maschine aus eigener Kraft zurück ans Gate gerollt war, konnten die 213 Passagiere das Flugzeug unversehrt verlassen. Die Enteiserfahrzeuge werden in dieser Nacht wieder in Stand gesetzt.
Enteist werden stehende Flugzeuge jeweils wenige Minuten vor dem Start. Die Ursache für das Anrollen während dem Enteisen wird untersucht. Das Büro für Flugunfalluntersuchung (BFU) ist informiert.

Weitere News & Informationen vom Flughafen

Fusszeile: